117892 Angebote • 60576 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Ernährungsumstellung statt Medikamentencocktail

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel kann man Medikamente einnehmen oder viele Äpfel und fettarme Kost essen. Zu hohen Blutdruck bekämpfen Betablocker, Diuretika, Kalziumantagonisten - oder auch nur weniger Salz, weniger Alkohol und Abnehmen. Ernährung kann so wirksam sein wie Medikamente. Aber es gilt auch: Kaum etwas ist schwerer zu ändern als eingeschliffene Ernährungsgewohnheiten. Ein unkompliziertes Modell für den täglichen Speiseplan und ein paar einfache Regeln helfen dabei, Medikamente einzusparen und mit Freude und Genuss zu essen.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.01.17
09:00 - 11:15 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
Vormittags
Do.
k. A. Bardenfleth 44
26931 Elsfleth

Gaststätte Meiners

Donnerstag , Tagesveranstaltung

Referent/in: Heike Kuhlmann , Elke Diekmann

Info und buchen direkt bei der LEB

109-40073-2017
Anbieteradresse
Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen - Oldenburg
Sannumer Str. 3
26197 Oldenburg-Huntlosen
Kontakt: Karin Pieper
www.leb-niedersachsen.de/inde..
Karin.Pieper@leb.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de