96906 Angebote • 44946 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Frida Kahlo und Diego Rivera / Die Geschichte einer merkwürdigen Liebesbeziehung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Seit vielen Jahren gilt die Malerin Frida Kahlo als eine feministische Kultfigur. Bereits als Schülerin machte sie die Bekanntschaft mit Diego Rivera, einem mexikanischen politischen Maler, schon damals berühmt für seine monumentalen Wandmalereien. Die beiden heirateten 1929. Ihre Beziehung wurde zunehmend getrübt von der ständigen Untreue Riveras, die Kahlo in ihren Gemälden verarbeitete. Frida Kahlo trennte sich von Rivera und heiratete ihn später ein zweites Mal. Trotz aller Schwierigkeiten blieb Rivera immer ein wichtiger Mann in ihrem Leben. Nach dem Tod Frida Kahlos 1954 brach Diego zusammen und erholte sich bis zu seinem Tod 1957 nicht mehr.
Dieser kunstgeschichtliche Bilder-Vortrag verfolgt wichtige Etappen der spannungsreichen Beziehung zwischen "Taube und Elefant" - so genannt wegen des Kontrasts zwischen der zierlichen Frau und dem großen, dicken und 21 Jahre älteren Mann.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
31.01.17
19:30 - 21:45 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
Abends
Di.
max. 50 Teiln.
7 €
ermäßigt 5,00 Euro
Große Gildewart 14
49074 Osnabrück

StadtgalerieCafé der Osnabrücker Werkstätten, Große Gildewart 14

7 Euro / 5 Euro

Leitung: Klaus Kirmis
Umfang: 1 Termin

Einlass ab 19:00 Uhr

Info und buchen direkt beim Anbieter

16B1114
Anbieteradresse
Volkshochschule der Stadt Osnabrück GmbH
Bergstraße 8
49076 Osnabrück
Tel: 0541/323-2243
Fax: 0541/323-4347
Mo, Di, Mi, Fr 9-13 Uhr; Do 9-13 und 14-17 Uhr - An jedem letzten Freitag im Monat bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.
www.vhs-os.de/
info@vhs-os.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de