103769 Angebote • 59012 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 1:2015

Einführung in das Qualitätsmanagement

  • PDCA-Zyklus
  • Aufbau der Normenreihe DIN EN ISO 0 ff.

Die neue Struktur und Anforderungen der ISO 1:2015

  • Kontext der Organisation
  • Führung und Verpflichtung, Qualitätspolitik und -ziele
  • Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse der Organisation
  • Umgang mit Risiken und Chancen, Planung und Überwachung von Änderungen
  • Ressourcen, Kompetenz und Bewusstsein, Kommunikation
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit

QM-Dokumentation

  • Aufbau der QM-Dokumentation
  • Dokumentierte Informationen
  • Lenkung dokumentierter Informationen

Bewertung der Leistung

  • Messung und Analyse, Qualitätswerkzeuge (Q7)
  • Bedeutung von internen Audits
  • Durchführung und Ergebnisse interner Audits
  • Managementbewertung

Nichtkonformitäten und Korrekturmaßnahmen

Fortlaufende Verbesserung

Nutzen: Ein Qualitätsmanagementsystem optimiert Arbeitsabläufe. Es sichert die Qualität von Produkten und Dienstleistungen und entwickelt diese weiter. Qualitätsmanagement bedeutet, die Anforderungen der Kunden effizient und systematisch zu erfüllen. Somit ist ein gut organisiertes und funktionierendes Qualitätsmanagement eine der wichtigsten Voraussetzungen für den dauerhaften Unternehmenserfolg. Um dies sicherzustellen, muss das Qualitätsmanagementsystem von den Mitarbeitern angenommen und gelebt werden. Hintergrundwissen zum Qualitätsmanagement und Sensibilisierung für die Wichtigkeit der Qualität sind hierfür die Voraussetzungen.

Unser Seminar vermittelt Ihnen den Aufbau und die Inhalte der DIN EN ISO 1, deren Bedeutung und Wichtigkeit. Die Anforderungen an die entsprechende Dokumentation werden Ihnen dargestellt. Sie kennen die Bedeutung von Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen und Prüfanweisungen. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist auch immer die Sensibilisierung für den Nutzen eines QM -Systems.

Mit diesem Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse um zukünftig den Verantwortlichen des Qualitätsmanagementsystem unterstützen zu können.

Voraussetzung:
Teilnehmerkreis: Mitarbeiter aus produzierendem Gewerbe, Dienstleistungsunternehmen und Gesundheitswesen; Mitarbeiter, die aktiv am QM -System und an dessen Verbesserung mitwirken
Hinweise: Mitarbeitern, die zukünftig den Aufbau und die Pflege des Qualitätsmanagementsystems in ihrem Unternehmen verantwortlich übernehmen, empfehlen wir eine entsprechende Ausbildung nach unserem modularen Lehrgangssystem.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / Qualitätsanforderungen und -Normen
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
08.11.17 - 09.11.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage
(18 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter


UE: 18 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/Q-GL/8.12017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de