116565 Angebote • 61724 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die neue ISO 1:2015

High Level Structure und die wichtigsten Neuerungen

Wir erörtern mit Ihnen praxisorientiert die neuen und erweiterten Anforderungen und geben Ihnen Denkanstöße
und vorausschauende Hinweise für den Handlungsbedarf.

  • Was heißt HLS - die High Level Structure?
  • Risikobasiertes Denken zur Unterstützung und Verbesserung des prozessorientierten Ansatzes
  • Prozessorientierung ist kein Modewort, sondern ein Hilfsmittel zum Erreichen von Ergebnissen,

die Leistungsindikatoren

  • Verstärkte Anforderung an die Führung
  • Verbesserte Anwendbarkeit für Dienstleistungsunternehmen - Welche spezifischen Forderungen ergeben

sich für die Branche?

  • Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse im Qualitätsmanagement - vom Qualitätssicherer zum

strategischen Qualitätsmanager?

  • Die neue Forderung zur Ressource ""Wissen"" als strategischer Wettbewerbsfaktor
  • Weniger Bedeutung der Dokumentation
  • Auswirkung der Änderungen auf die Zertifizierung

Nutzen: Was ist sicher? Die Kontinuität der ISO 1 bleibt erhalten!
Die Ziele der Revision und die Tendenzen zu neuen und ergänzenden Anforderungen sind bekannt. Eines dieser Ziele ist es, die ISO 1:2015 anwenderfreundlicher und dienstleistungsorientierter zu gestalten. Ein weiteres Ziel ist eine ISO -Grundstruktur für alle Managementsystem-Normen. Dieses wird durch eine neue Struktur (High Level Structure) mit einem einheitlichen Basistext erreicht. Die ISO 1:2015 unterstützt die Eigenverantwortung der Organisation durch weniger vorschreibende Anforderungen und verpflichtet die oberste Leitung, diese Verantwortung zu übernehmen (Leadership). Durch die Forderung nach Leistungskennzahlen im Rahmen des erweiterten ""prozessorientierten Ansatzes"" wird die Norm ""unternehmerischer"" und unterstützt die Wirtschaftlichkeit der Prozesse.
Wir erörtern mit Ihnen, warum der Qualitätsbeauftragte (BoL) und das Qualitätsmanagement-Handbuch in der Revision nicht mehr erwähnt werden und ""Wissen"" als strategischer Wettbewerbsfaktor neu aufgenommen wurde. Unsere Veranstaltung ""Die neue ISO 1:2015"" gibt Ihnen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer.
Voraussetzung:
Teilnehmerkreis: Die Veranstaltung richtet sich an die Geschäftsleitung, Führungskräfte im Bereich des Qualitätsmanagements, Qualitätsbeauftragte und Auditoren für First -, Second- und Third-Party-Audits.
Hinweise: Ihr Trainer, Herr Manfred Herzberg, ist Mitarbeiter im Normenausschuss für Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen (NQSZ) beim Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN).
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / Qualitätsanforderungen und -Normen
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
23.03.17 1 Tag
(8 Std.)
Do.
max. 20 Teiln.
547 €
inkl. 87 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt

UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/ISO1DIS/23032017-1
27.03.17 1 Tag
(8 Std.)
Mo.
max. 20 Teiln.
547 €
inkl. 87 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg

UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/ISO1DIS/27032017-1
15.05.17 1 Tag
(8 Std.)
Mo.
max. 20 Teiln.
s.o.
547 €
inkl. 87 EUR MwSt.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/ISO1DIS/15052017-1
10.08.17 1 Tag
(8 Std.)
Do.
max. 20 Teiln.
547 €
inkl. 87 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover

UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/ISO1DIS/108.017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de