117946 Angebote • 60821 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fortbildung „Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse"

Jedes Kind verdient es, seiner Begabung gemäß individuell gefördert zu werden. Doch laut Experten werden weit mehr als die Hälfte der hochbegabten Kinder nicht als solche erkannt – und demnach auch oftmals nicht so gefördert, dass sie ihre Potenziale voll entfalten lernen. Die Kleine Füchse Raule-Stiftung bietet daher seit 2006 eine von den Ländern Hessen und Rheinland-Pfalz akkreditierte berufsbegleitende Fortbildung für Erzieher und Pädagogen an, die diese darin schult, die Potenziale der Kinder bereits in der Kita zu erkennen, Begabungen zu stärken und Fehlentwicklungen zu vermeiden – ein integrativer, individueller Förderansatz, von dem alle Kinder einer Einrichtung profitieren.

Nach einer Einführung in das Themenfeld der Hochbegabung steht das Erkennen und Beobachten von Hochbegabung ebenso im Fokus wie der Blick auf Verwechslungsgefahren, die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule. Abgerundet wird die Fortbildung durch eine Hospitation in einer Partnereinrichtung der Stiftung, die bereits eine begabungsgerechte Förderung umsetzt und hochbegabte „kleine Füchse“ begleitet. Die Fortbildung hat einen starken Praxisbezug, ist modular aufgebaut und umfasst insgesamt 12 Tage/80 Unterrichtsstunden zzgl. einer individuellen Lernportfolioarbeit.

Die Kursinhalte im Einzelnen:

  • Modul 1: Einführung in das Thema Begabung und Hochbegabung (Begriffserklärung Hochbegabung, Intelligenz; Besonderheiten im Entwicklungsverlauf; Ressourcenorientierung in der pädagogischen Arbeit; Ein positiver Blick auf Kinder; Reflexion pädagogischer Modelle)
  • Modul 2: Begabung und Hochbegabung beobachten und erkennen (So lernen Kinder Begabungsmodelle; Psychologische Diagnostik verstehen und einordnen; Begabungen im Gruppenkontext erkennen und fördern)
  • Modul 3: Blick über den Tellerrand – Begabungspotenzial und Verwechslungsgefahr (Begabungsgerechte Förderung in der Gruppe; Störungen im Kleinkind- und Vorschulalter; Verwechslungsgefahr mit Hochbegabung; Hospitationsvorbereitung)
  • Modul 4: Hospitation
  • Modul 5: Vertrauen und Professionalität in der Erziehungspartnerschaft und Förderbegleitung (Merkmale einer Erziehungspartnerschaft in Kita und Grundschule; Möglichkeiten eine Hochbegabung an Eltern zu kommunizieren; Grundlagen der Kommunikation in der Elternarbeit; Konfliktgespräche)
  • Modul 6: Differenzierte Betrachtung von hochbegabten Kindern und der Übergang von der Kita zur Grundschule (Entwicklungsgerechte Einschulung; Erwartungskonflikte Schüler-Eltern-Erzieher-Lehrer; Übergang Kita-Grundschule; Hochbegabte Mädchen)
  • Abschlussprüfung: Klausur und Kolloquium

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
09.02.17 - 20.10.17
09:00 - 17:00 Uhr
8 Monate
(80 Std.)
Wochenende
Fr. und Sa.
max. 25 Teiln.
1250 € Hessische Polizeiakademie, Schönbergstr. 100
65199 Wiesbaden
Winter 2017
31.03.17 - 23.02.18
09:00 - 17:00 Uhr
11 Monate
(80 Std.)
Wochenende
Fr. und Sa.
max. 25 Teiln.
s.o.
1250 €
Hessische Polizeiakademie, Schönbergstr. 100
65199 Wiesbaden
s.o.
Frühling 2017
07.09.17 - 18.05.18
09:00 - 17:00 Uhr
8 Monate
(80 Std.)
Wochenende
Fr. und Sa.
max. 25 Teiln.
s.o.
1250 €
Hessische Polizeiakademie, Schönbergstr. 100
65199 Wiesbaden
s.o.
Herbst 2017
17.11.17 - 09.11.18
09:00 - 17:00 Uhr
12 Monate
(80 Std.)
Wochenende
Fr. und Sa.
max. 25 Teiln.
s.o.
1250 €
Hessische Polizeiakademie, Schönbergstr. 100
65199 Wiesbaden
s.o.
Winter 2017
Anbieteradresse
Stiftung Kleine Füchse - Raule Stiftung
Gustav-Freytag-Straße 31
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 991760
Fax: 0611 9917630
Kontakt: Inés Forst, 09:30 - 17:00 Uhr
www.raule-stiftung.de
info@raule-stiftung.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de