111207 Angebote • 52923 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Xpert Business: Lohn und Gehalt - Kompaktkurs (Modul 1-3)

Dieser Kurs umfasst insgesamt 3 Module, die aufeinander aufbauen und mit jeweils einer Prüfung abschließen. Nach Bestehen aller Prüfungen erhalten Sie das Zertifikat "Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt".

Zielgruppe
: Beschäftigte in Handel, Industrie, Handwerk und Verwaltung, die in der Lohn- und Gehaltsabrechnung tätig sind oder in Zukunft dort tätig sein möchten. Selbstständige und ExistenzgründerInnen, die ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung weitgehend selbständig erledigen möchten. WiedereinsteigerInnen ins Erwerbsleben und RückkehrerInnen nach der Elternzeit, die ihre Kenntnisse auffrischen und sich für neue Aufgaben in der Lohn- und Gehaltsabrechnung qualifizieren möchten. Hinweis: keine Baulöhne, keine Gehälter im öffentlichen Dienst.

Inhalt Modul 1: Die Lohn- und Gehaltsabrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttoarbeitsentgelts der Beschäftigten und der gesetzlichen Abzugsbeträge (Lohnsteuer und Sozialversicherung), die der Arbeitgeber zu melden und abzuführen hat. Die Teilnehmenden lernen, bei diversen Lohn-/Gehaltsbestandteilen unter Berücksichtigung von Lohnsteuerklassen, Freibeträgen, Zuschlägen, Sachbezügen etc. und bei verschiedenen Abrechnungsgruppen (regulär sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, geringfügig, kurzfristig und in der Gleitzone Beschäftigte, Auszubildende, Rentner, Schüler, Studenten, Praktikanten etc.) die manuelle Brutto- und Nettolohnberechnung, die Lohnkontenführung und das damit zusammenhängende Meldewesen (Ausfüllen der SV-Meldungen, SV-Beitragsnachweise, Lohnsteueranmeldungen und Lohnsteuerbescheinigungen, ELStAM-Verfahren) von Grund auf, darüber hinaus Reisekostenabrechnungen (Inland) sowie Monats- und Jahresabschlussarbeiten.

Inhalt Modul 2: Vertiefung des Stoffes aus Lohn und Gehalt (1), insbesondere Berücksichtigung besonderer Lohnbestandteile (z.B. Privatnutzung von Firmenfahrzeugen) und Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge in besonderen Fällen (z.B. Nachzahlung oder Rückforderung von Arbeitsentgelt); Pauschalversteuerung; Abfindungen; betriebliche Altersvorsorge und Betriebsrenten; spezielle Abrechnungsfälle (z.B. GmbH-Geschäftsführer, Kurzarbeiter, Altersteilzeit), Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland und Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer; Reisekosten, doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten; Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung und Prüfung durch staatliche Stellen.

Inhalt Modul 3: Bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist der Einsatz des Computers wegen der gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Datenübermittlung an Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger nicht mehr wegzudenken. Die Teilnehmenden lernen, mit einem Standardprogramm (Lexware Financial Office) zahlreiche Praxisfälle am PC abzurechnen, insbesondere das Einrichten der Firma mit allen erforderlichen Stammdaten (Mitarbeiterdaten, Krankenkassen, Berufsgenossenschaft, Lohnarten etc.), Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie deren Überprüfung und ggf. Korrektur, Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie diverse Auswertungen und Meldungen.

Zertifikat: Xpert (PrüfO von Feb.14, VHS-Zertifikat) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
16.08.17 - 30.06.18
09:00 - 21:45 Uhr
10 Monate Ganztägig
Mi. und Sa.
max. 14 Teiln.
985 € Marktplatz 5
55481 Kirchberg

Rathaus, Nebengebäude, 2. Stock, Raum 520

Referent/in: Rudolf Hoidn

Treffen: 43

Weitere Infos vom Anbieter

172-5203-KI
Anbieteradresse
VHS Hunsrück
Marktplatz 5
55481 Kirchberg
Tel: 06763/910155
Fax: 06763/910159
Kontakt: Frau Ute Friedrich, Montag - Mittwoch: 8:30 - 16:00 Uhr Donnerstag: 8:30- 18:00 Uhr Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr
www.vhs-hunsrueck.de
vhs@kirchberg-hunsrueck.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de