117848 Angebote • 60631 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Klingendes Leiden: Passionsvertonungen im Lauf der Musikgeschichte (mit besonderem Blick auf die aktuelle Rekonstruktion der Bachschen Markus-Passion) - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissensch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

(keine Ermäßigung möglich)

Inhalt:
Die Leidensgeschichte Jesu hat als Herzstück der christlichen Religion einen eminenten Stellenwert in der abendländischen Kulturgeschichte - und Komponisten in allen Zeiten immer wieder zur musikalischen Auseinandersetzung mit Schmerz, Tod und Trauer inspiriert; am bekanntesten sind die Matthäus- und die Johannespassion von J. S. Bach.



Es ist ungemein spannend zu betrachten, wie sich Klangsprache, Blickwinkel und Aussagehaltung im Laufe der Zeit verändert haben - von den Urprüngen im Gregorianischen Choral über die motettischen und figuralen Ausformungen bis hin zu den großen Passionsoratorien, den hochbarocken oder spätromantischen Klang-Aufwallungen und schließlich den Anverwandlungen in Rock, Pop und Musical. Neben liturgischer Funktionsmusik stehen menschlich-existenzielle Grunderfahrungen in expressiver Klanggestalt, innig-meditativ oder illustrativ-exaltiert, schließlich auch außerreligiöse Erweiterungen und Parallelfügungen (Water Passion, Proletenpassion).



Ein besonderer Blick gilt der aktuellen Rekonstruktion der nur fragmentarisch erhaltenen Markus-Passion von J. S. Bach durch den Mainzer Musikhisoriker Prof. Karl Böhmer und den Gutenberg-Kammerchor und das Neumeyer Consort unter Prof. Felix Koch (mit Konzertbesuch).



In der Seminargebühr ist der Konzerteintritt bereits enthalten.




Leitung:
Frank Wittmer M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
80,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
17.01.17 - 21.03.17
19:30 - 22:00 Uhr
9 Wochen
(12 Std.)
Abends
Di.
max. 25 Teiln.
80 € Becherweg 5
55122 Mainz



Referent/in: Frank Wittmer M.A.

2-20160663
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de