95704 Angebote • 44816 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die "Messa da Requiem" von Giuseppe Verdi & sakrale Konzertmusik oder "Verdis beste Oper"? - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

(keine Ermäßigung möglich)

Inhalt:
Giuseppe Verdi (1813-1901) ist als Opernkomponist bekannt - nicht als Kirchenmusiker. Nachdem Rossinis Tod zu Verdis erster Beschäftigung mit dem Thema Totenmesse führte, war ihm der Tod des hoch verehrten Dichters Alessandro Manzoni 1873 Anlass zur Komposition seiner Messa da Requiem - von vorneherein nicht liturgisch konzipiert, sondern explizit für den Konzertsaal.



UniChor und UniOrchester (250 Mitwirkende, Ltg.: Prof. Felix Koch) werden zum Abschluss des Jubiläumsjahrs ihres 70jährigen Bestehens das Werk aufführen.



Das Collegium musicum bietet die Gelegenheit, eines der bedeutendsten oratorischen Werke des späten 19. Jahunderts näher kennenzulernen: Eine Einführung zu den historischen und biografischen Hintergründen, zum kulturgeschichtlichen Umfeld und zur gattungs- und stilgeschichtlichen Einordnung wird ergänzt mit einem Blick in das Werk hinein, in Struktur und Machart. Exklusive Besuche in speziell moderierten Proben von Chor und Orchester gewähren Einblick in Erarbeitung und Interpretation des Verdi-Requiem.



Der gemeinsame Besuch des Konzerts (Halle 45 / ehemals Phönixhalle) wird beim anschließenden Sektempfang gekrönt durch einen Blick hinter die Kulissen beim Meet&Greet mit Dirigent, Solisten und Musikern.



In der Seminargebühr ist der Konzerteintritt bereits enthalten.




Leitung:
Frank Wittmer M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
87,00 EUR

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.12.16 - 07.02.17
18:00 - 22:00 Uhr
8 Wochen
(12 Std.)
Abends
Di.
max. 25 Teiln.
87 € Becherweg 5
55122 Mainz



Referent/in: Frank Wittmer M.A.

2-20160662
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de