85712 Angebote • 46673 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Das Neue Reich: Das Ende der 19. Dynastie und die Herrschaft von Sethos II., Siptah, Tausret und Sethnacht - Studieren 50 Plus Geschichts- und Kulturwissenschaften - Theologie

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Zu Unrecht steht die Beschäftigung mit dem Ende der 19. Dynastie selten im Fokus ägyptologischer Seminare. Dabei agieren mehrere interessante Protagonisten in dieser Epoche, die stets von Auslösung und Thronwirren bedroht ist, aber zuweilen innovative Lösungen zum Machterhalt hervorbrachte.



Nach Merenptah, dem Sohn Ramses II., regiert Sethos II. als 6. Pharao der 19. Dynastie. Dieser war gezwungen, um sein Thronerbe mit dem ehemaligen Vizekönig von Kusch, Messui, zu streiten, der als Gegenkönig vier Jahre lang über Oberägypten geherrschte.



Nach dem Tod Sethos II. übernimmt seine Große königliche Gemahlin Tausret als große Fürstin des ganzen Landes die Regentschaft für den unmündigen Königssohn Siptah - ihren Stiefsohn. Unterstützung erhält sie dabei durch den Großen Schatzmeister des ganzen Landes Bay, und so erhebt Tausret Anspruch auf die Königswürde - wie bereits Hatschepsut 300 Jahre zuvor. In ihren letzten Regierungsjahren als Pharaonin verschlechtert sich die innenpolitische Lage: historische Quellen belegen Gesetzlosigkeit, Plünderungen und ein Einbruch des Götterkultes. So behauptet Gegenspieler Sethnacht, vom Sonnengott selbst zum König auserwählt zu sein, um das Elend zu beenden.




Leitung:
Christine Raedler M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
120,00 EUR
100,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.11.16 - 23.12.16
14:00 - 17:00 Uhr
5 Wochen
(22 Std.)
Nachmittags
Fr.
max. 25 Teiln.
120 €
100,00 EUR (ermäßigter Preis)
Wittichweg 31
55122 Mainz



Referent/in: Christine Raedler M.A.

2-20160414
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de