109778 Angebote • 53048 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Was ist schon wirklich? - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
In unserer alltäglichen Erfahrung setzen wir voraus, dass es eine wirkliche Welt gibt, die von unseren Wahrnehmungen und Vorstellungen absolut unabhängig ist. Wir gehen davon aus, dass die Gegenstände der Erfahrung für sich bestehen und auch dann noch da sind, wenn sie von uns nicht wahrgenommen werden. George Berkeley kritisiert diese vorphilosophische Meinung des externen Realismus und weist nach, dass wir über die Dinge nur reden können, insofern sie wahrgenommen werden. Esse est percipii lautet der Grundsatz seines Hauptwerkes A Treatise concerning the Principles of Human Knowledge von 1710. Berkeley wendet sich gegen den Begriff einer unabhängig von Geist bestehenden Materie, so wie ihn John Locke in seinem Essay concerning Human Understanding zugrundegelegt hatte. In seinem Spätwerk, den Dialogen zwischen Hylas und Philonous von 1756, unterzieht Berkeley diese Lehre des Immaterialimus einer kritischen Prüfung. Worin ist die objektive Bedeutung unserer Vorstellungen begründet, wenn es keine vom Geist unabhängige Materie gibt?



Diese und andere Fragen werden an ausgewählten Textstellen gemeinsam im Seminar besprochen.




Leitung:
PD Dr. Helke Panknin-Schappert


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
140,00 EUR
110,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
26.10.16 - 08.02.17
12:00 - 13:30 Uhr
3 Monate
(28 Std.)
Nachmittags
Mi.
max. 25 Teiln.
140 €
110,00 EUR (ermäßigter Preis)



Referent/in: PD Dr. Helke Panknin-Schappert

2-20160398
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de