118067 Angebote • 60726 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Vater, Mutter, Kind - Rollenbilder in der antiken Bildkunst - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Wer bin ich - und wenn ja wie viele? Dieser Buchtitel eines angesagten Philosophen unserer Zeit ist Ideengeber für das archäologisch-kunsthistorische Seminar, in dem so genannte Lebensbilder der griechisch-römischen Antike im Hinblick auf Geschlechterrollen genauer betrachtet werden.

Die antike Kunst besitzt eine Bildsprache, die explizit einer Männer- oder Frauenwelt, ja auch einer Kinderwelt, zugeordnet werden kann. Als Beispiel seien die anrührenden griechischen Frauengemach-Szenen genannt. Bilder der Jagd erzählen unter anderem von männlichen Tugenden. Kinder lernen und musizieren eifrig. Aber sind es Alltagsbilder gleich einer fotografischen Momentaufnahme oder sind sie bewusst inszeniert? Also: Wer bin ich - und wenn ja inwiefern?

Als Folie für die Interpretation der Kunstwerke werden mythologische Bilder zum Vergleich herangezogen. Wie im echten Leben speisen, spielen und schlafen die Heroen und Heroinen. Auch sie, vielleicht gerade sie, sind verletzlich und sterben. Andersherum besitzen wir mit der römischen Porträtkunst Denkmäler, in denen echte Menschen gar zu Göttern werden können. Rollenbilder, die für ein Publikum bestimmt sind - bis heute.




Leitung:
Brigitte Lowis M.A.


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
140,00 EUR
110,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.10.16 - 07.02.17
10:15 - 11:45 Uhr
3 Monate
(28 Std.)
Vormittags
Di.
max. 25 Teiln.
140 €
110,00 EUR (ermäßigter Preis)
Johann Joachim-Becher Weg 2
55122 Mainz



Referent/in: Brigitte Lowis M.A.

2-20160406
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de