109778 Angebote • 53048 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Entwicklungsbeobachtung: Förderbedarf erkennen und kommunizieren

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Es ist nicht einfach, einen Blick dafür zu entwickeln, wann ein Kind noch keinen altersgerechten Entwicklungsstand erreicht hat. Entwicklungsrückstände frühzeitig zu erkennen ist besonders wichtig, um gemeinsam mit den Eltern notwendige Fördermaßnahmen einleiten zu können. In diesem Seminar geht es darum, eine systematische Beobachtungs- und Dokumentationshilfe kennenzulernen, um negative Folgen für die Entwicklung des Kindes weitgestgehend zu verhindern bzw. mildern zu können. Ziel der Veranstaltung ist es, konkrete Arbeitshilfen zu vermitteln, zum einen für die Beobachtung von Entwicklungsrückständen und zum anderen für die sich darauf beziehende Kommunikation mit den Eltern.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.03.17
08:30 - 16:00 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mo.
max. 14 Teiln.
120 € Drosselweg 2
49134 Wallenhorst

Hofstelle Duling
Tagesveranstaltung
Leitung: Bärbel Kruthaup

Info und buchen direkt bei der LEB

105-20125-2017
Anbieteradresse
Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen - Osnabrück
Drosselweg 2
49134 Osnabrück
www.leb-niedersachsen.de/inde..
osnabrueck@leb.de 
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de