95558 Angebote • 44867 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Flüchtlinge in Ausbildung integrieren - Kulturen verstehen

Die Ausbildung junger Menschen im Betrieb ist seit jeher eine Herausforderung - umso mehr, wenn der Auszubildende ein Flüchtling ist.

Zur neuen Situation im Beruf kommen sprachliche Barrieren und kulturelle Unterschiede, die sich auf das Miteinander im Betrieb auswirken und die Zusammenarbeit beeinflussen können.

Zudem herrscht beim Arbeitgeber oft Unklarheitüber die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen.
Auszubildende aus anderen Kulturkreisen stellen uns vor zusätzliche Herausforderungen.

Wie können wir diese Jugendlichen besser verstehen und wie können wir zu einer interkulturellen Handlungskompetenz finden, die es uns erlaubt, besser zu verstehen und Brücken zu bauen.

Inhalte:

  • Die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen (Flüchtlingsstatus, Bleiberecht, Staatliche Hilfen).
  • Besonderheiten im Bereich des Lernverhaltens.
  • Strategien und wichtige"Spielregeln" für ein respektvolles Miteinander.
  • Förderung der Sprachkompetenz der Flüchtlinge.
  • Kulturelle Einflüsse auf das Denken, Fühlen und Verhalten von Azubis.
  • Autorität und seine kulturelle Bedingtheit.
  • Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen in anderen kulturellen Kontexten.


Weitere Informationen

Dauer: 2 Tage

Dauer: 2 Tage

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
14.09.17 - 15.09.17 2 Tage Do. und Fr. 399 € Rheinstr. 89
64295 Darmstadt


Veranstaltungsort: IHK Darmstadt
Ansprechpartner: Gunda Weingärtner
Telefon: 06151/871 272
Fax.: 06151/871 112
Email: weingaertner@darmstadt.ihk.de

k. A.
19.10.17 - 20.10.17 2 Tage Do. und Fr.s.o. 399 €
Rheinstr. 89
64295 Darmstadt


Veranstaltungsort: IHK Darmstadt
Ansprechpartner: Gunda Weingärtner
Telefon: 06151/871 272
Fax.: 06151/871 112
Email: weingaertner@darmstadt.ihk.de

s.o.
k. A.

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Industrie- und Handelskammer Darmstadt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt
Tel: 06151 871-0
Fax: 06151 871-101
Mo-Do 8:00 - 18:00 Uhr Fr 8:00 - 16:00 Uhr
www.darmstadt.ihk.de
info@darmstadt.ihk.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de