86707 Angebote • 47304 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Holzmechaniker/in Fachrichtung Herstellen von Möbeln und Innenausbauten [Umschulung]

Umschulung zum/zur Holzmechaniker/in Fachrichtung Herstellen von Möbeln und Innenausbauten

Holzmechaniker/innen der Fachrichtung Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen fertigen Möbel, Lagersysteme und Ladeneinrichtungen aus Holz an.
In der holzverarbeitenden Industrie fallen die unterschiedlichsten Aufgaben an: Das Herstellen von Möbeln und Möbelsystemen sowie dem Innenausbau von Läden, Lagern und Messeständen. Holzmechaniker betreuuen dabei den kompletten Produktionsablauf von der Auswahl der Materialien, deren Vorbereitung und Pflege, der Herstellung zu Bauelementen bis zur Qualitätsprüfung und Transportvorbereitung.
Ihr Arbeitsplatz kann in einer Fertigungs- oder einer Werkshalle sein. Hier sind handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und Sorgfalt sowie Kenntnisse in der Computersteuerung erforderlich.
Holzmechaniker gehen dabei fachmännisch mit unterschiedlichen Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall um, und sind zudem versiert in der Anwendung unterschiedlicher Techniken wie Nageln, Schrauben, Kleben sowie im Umgang mit verschiedenen Maschinen (z.B. Sägen, Hobel und Fräsen). Ihre Vielseitigkeit macht sie zu universeleinsetzbaren und unverzichtbaren Kräften, setzt aber auch Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie sowie Hand-Auge-Koordination (Zeichnungen anfertigen und lesen sowie Maschinen sicher bedienen) voraus.

Was:
Sie absolvieren eine Umschulung im betrieblichen Umschulungssystem (BUS) mit sehr hohem Praxisanteil und schließen mit einem Berufsabschluss vor der Handelskammer Hamburg (HK) ab.

Wer:
Sie können teilnehmen, wenn Sie älter als 25 Jahre sind, handwerkliches Geschick und gute Deutschkenntnisse haben sowie Arbeitslosengeld beziehen. Außerdem wird eine mindestens 12-monatige (unbedingt nachweisbare) Erwerbstätigkeit vor der Umschulung erwünscht.

Abschluss: Holzmechaniker/in (Ausbildungsberuf (BBiG)) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.02.17 - 31.01.19
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
07:00 - 15:00 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung
Zitadellenstraße 10
21079 Hamburg-Harburg
k. A.
Anbieteradresse
Jugend in Arbeit gGmbH
Zitadellenstraße 10
21079 Hamburg-Harburg
Tel: 040 / 767 95 18-11
Fax: 040 / 767 95 18-25
Mo - Do: 07:30 - 15:00 Uhr Fr: 07:30 - 13:00 Uhr
www.jia-hamburg.de
info@jia-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de