113953 Angebote • 58728 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Einführung in das ADR 2017

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Überblick über die Änderungen

Ausblick auf das ADR 2017

  • Multilaterale Vereinbarungen - welche Auswirkungen ergeben sich?
  • Innerstaatliche Änderungen u.a. bei der GGAV, GGVSEB und RSEB
  • Änderungen der Freistellungen
  • Neue Begriffe - und deren gefahrgutrechtliche Zusammenhänge
  • Kann man Übergangsvorschriften nutzbringend anwenden?
  • Änderungen der Klassifizierung von Stoffen (Neuerungen/Änderungen)
  • Was ändert sich in Tabelle A, Kap. 3.2 ADR?
  • Wie wirken sich die zukünftigen Sondervorschriften aus?
  • Verpackungsanweisungen neu betrachtet
  • Welche neuen Fakten ergeben sich bei Kennzeichnungen und Bezettelungen?
  • Auswirkungen bei der Dokumentation
  • Wie kann man neue Handhabungsvorschriften umsetzen?
  • Neue flexible SchütTagtcontainer - wie sind sie zu bewerten?
  • Technische Änderungen/Neuerungen
  • Welche Folgen ergeben sich für die Unternehmen in der Umsetzung?
  • Die besondere Position des Verkehrsleiters im Gefahrgutrecht bei Rechtsänderungen

Nutzen: Ab 1. Januar 2017 tritt das neue ADR 2017 in Kraft. Trotz der offizellen Übergangsfrist von 6 Monaten sollte man sich rechtzeitig mit den Neuerungen vertraut machen. Sie erhalten in diesem Seminar einen umfassenden Überblick über die geplanten Änderungen/Neuerungen des ADR 2017 und eine kompetente Hilfestellung zur praktischen Umsetzung.
Voraussetzung:
Teilnehmerkreis: Personen, die an der Gefahrgutbeförderung beteiligt sind:
u. a. Gefahrgutbeauftragte, beauftragte Personen, sonstige verantwortliche Personen, Unternehmer, die gefährliche Güter versenden, transportieren oder lagern, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Lagerleiter und Fuhrparkleiter, Vertreter von Behörden sowie interessierte Personen
Hinweise:
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Logistik / Gefahrgutbeauftragte
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
23.01.17
09:00 - 15:00 Uhr
1 Tag
(7 Std.)
Ganztägig
Mo.
max. 25 Teiln.
404 €
inkl. 65 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
/
UE: 7 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/ADR/23012017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de