95704 Angebote • 44816 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

5633 InDesign Spezial - InDesign-Automatisierung mit GREP

■ Einführung in GREP:
– Zeichenklassen, Platzhalter, Wiederholungszeichen, Sonderzeichen, Positionen, Fundstellen in der Ersetzung
■ Erweiterte GREP-Techniken:
– Look-around-Assertions, Unicode-Zeichen, Unicode-Properties
■ Die besten GREP-Tools:
– Wiederkehrende Suchanfragen, Skripte, Ersetzungslisten
■ GREP-Zeichenstile


Zielgruppen:

Berufstätige


Voraussetzungen:

Anwender/innen mit Vorkenntnissen in InDesign. Kenntnisse in JavaScript sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Ansprechpartner:

Marion Ritschel, Tel. 069 959678-0, info@vdmh.de

Ziele:

Global/Regular Expression/Print – klingt nach Programmierung? Minimal. Ist auch für Laien wirklich nicht schwierig, aber cool: Mithilfe von GREP können Sie wahre Suchen-und-Ersetzen-
Wunder vollbringen. Durch Platzhalter, variable Trefferlängen und die Verwendung der Sucher- gebnisse in der Ersetzung erschließen sich ganz neue Möglichkeiten.

So lernen Sie in diesem Training, wie Sie mit GREP beispielsweise Telefonnummern oder Tausen- derstellen trennen, Vornamen abkürzen, falsche Schreibweisen aufspüren, alle Produktnummern in einem Dokument finden und vieles mehr. Kurz: Jede Suchanfrage, die sich systematisch und logisch beschreiben lässt, können Sie über GREP formulieren. Mithilfe der sogenannten GREP- Stile lassen Sie diese "Fundstücke" automatisch formatieren.

Wir zeigen Ihnen praxisnahe Beispiele aus dem Produktionsalltag. Auf Wunsch besprechen und lösen wir auch Ihre individuellen GREP-Suchen im Kurs. Einfach bei der Anmeldung Bescheid geben.

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Förderungsart: ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.09.17 1 Tag Mo.
max. 7 Teiln.
395 €
395 ? (zzgl. USt.) für Nichtmitglieder, 290 ? (zzgl. USt.) für Mitglieder
Hanauer Landstraße 114-116 (East 114)
60314 Frankfurt am Main

Dauer: 1 Tag
Dozent: Thomas Hofacker, VDMH, Frankfurt

5633
Anbieteradresse
Verband Druck und Medien Hessen e.V.
Flughafenstraße 4 A
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069 95 96 78-0
Montags bis Donnerstags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Freitags bis 16.00 Uhr
www.vdmh.de
info@vdmh.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de