117946 Angebote • 60821 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Studien- und Berufswahl: Beratungsansatz und Methoden an weiterführenden Schulen - Module I und II - Lehrkräftefortbildung Fächerübergreifend

50% Ermäßigung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz

Inhalt:
Die Studien- und Berufswahl zählt zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben junger Erwachsener. Es geht um die Frage nach den nächsten Ausbildungsschritten, dem beruflichen Werdegang und der persönlichen Zukunft. Bildungsentscheidungen sind immer auch wichtige Lebensentscheidungen.



Welche Beratungskompetenz brauche ich als Lehrkraft, um Schüler/innen gemäß ihrer Begabungen, Fähigkeiten und Interessen im Prozess der Studien- und Berufswahl zielführend zu begleiten und anzuleiten? In welcher Form und mit welchen Methoden kann eine persönlichkeitsorientierte Studien- und Berufswahl an Schulen implementiert werden?



Die Fortbildung vermittelt einen klientenzentrierten, lösungs- und ressourcenorientierten Beratungsansatz. Die dabei vorgestellten Methoden zur Studien- und Berufswahl zielen inhaltlich darauf ab, Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, ihre persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen, die in verschiedenen Lebensbereichen und Aktivitäten erworben wurden, zu erkennen und zu bilanzieren, eigene Interessen zu entdecken und zu benennen, sich Ziele bewusst zu machen und zu formulieren. Vor diesem Hintergrund wird ein persönliches Profil erstellt und wichtige Kriterien und Hilfen zum sinnvollen Strukturieren des Prozesses der Entscheidungsfindung erarbeitet.



Den teilnehmenden Lehrkräften werden mit Abschluss der Fortbildung alle Methoden in ausgearbeiteter Form zum direkten schulischen Einsatz zur Verfügung gestellt.



Gebühren: 180,00 EURO pro Modul (90,00 EURO pro Modul Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)






Leitung:
Beate Berdel-Mantz

Dr. Martina Baur

Magdalena Palka


Max. Teilnehmer: 20

Kosten:
360,00 EUR
180,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.03.17 - 26.04.17
09:00 - 17:00 Uhr
4 Wochen
(32 Std.)
Ganztägig
Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
360 €
180,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)
Staudingerweg 15
55128 Mainz



Referent/in: Beate Berdel-Mantz

Dr. Martina Baur

Magdalena Palka

2-20170021
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de