103531 Angebote • 58938 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Evolution mit spielerischen Simulationen unterrichten - Lehrkräftefortbildung Biologie

Dieses Angebot ist abgelaufen.

50% Ermäßigung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz

Inhalt:
Spielerische Simulationen sind gut geeignet, komplexe und abstrakte

evolutionäre Prozesse anschaulich zu vermitteln. Dies soll

mit Hilfe von für den Biologieunterricht entwickelten Brettspielen

geschehen, das wichtige lehrplanrelevante Inhalte an den Schnittstellen

von Evolution, Genetik und Ökologie wie die Hardy-Weinberg-

Regel, Selektion und Gendrift anschaulich vermittelt. Dabei

werden u.a. Allele, die durch schwarze und weiße Stecker symbolisiert

werden, in unterschiedlich großen Populationen von diploiden Organismen

betrachtet. Das vorgestellte Spielmaterial wurde an Schulen sowohl

im Biologieunterricht der Sekundarstufen I und II, aber

auch in der universitären Lehre erprobt. Es kann

bei Bedarf als Klassensatz (10 Spielsets) ausgeliehen werden.



Darüber hinaus werden eine Reihe kostenlos im Internet verfügbarer Simulationsprogramme vorgestellt, die weitere Möglichkeiten darstellen, um Evolution im Unterricht zu vermitteln.


Leitung:
Univ.-Prof. Dr. sc. nat. Daniel Dreesmann


Max. Teilnehmer: 16

Kosten:
60,00 EUR
30,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.09.16
10:00 - 14:00 Uhr
1 Tag
(4 Std.)
Vormittags
Di.
max. 16 Teiln.
60 €
30,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)
55122 Mainz



Referent/in: Univ.-Prof. Dr. sc. nat. Daniel Dreesmann

2-20160645
18.03.17
10:00 - 14:00 Uhr
1 Tag
(4 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 16 Teiln.
60 €
30,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)



Referent/in: Univ.-Prof. Dr. sc. nat. Daniel Dreesmann

2-20170022
27.09.17
10:00 - 14:00 Uhr
1 Tag
(4 Std.)
Vormittags
Mi.
max. 16 Teiln.
60 €
30,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)
Johann Joachim-Becher Weg 2
55122 Mainz



Referent/in: Univ.-Prof. Dr. sc. nat. Daniel Dreesmann

2-20170568
Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Michaela Sekljic
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de