86707 Angebote • 47304 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Therapeutische Fachkraft zur Begleitung autistischer Menschen

In dieser Weiterbildung werden praxisnah grundlegendes Wissen und aktuelle Störungen in der autismus-spezifischen Förderung und Begleitung vermittelt. Die Teilnehmer/innen werden befähigt, die erworbenen theoretischen Kenntnisse in eigenes, reflektiertes, pädagogisch-therapeutisches Handeln umzusetzen.Durchgeführt wird die Weiterbildung in bewährter Kooperation von dem Verein Hilfe für das autistische Kind – Landesverband Schleswig-Holstein e.V. und dem Institut für berufliche Aus- und Fortbildung, IBAF gGmbH.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 346 Unterrichtseinheiten (UE) und besteht aus folgenden Modulen: 41 Präsenztage (328 UE) und Praxisprojekt (18 UE)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik Autismus
  • Psychische und physische Grundlagen
  • Entwicklungspsychologie
  • Autistische Störungsbilder
  • Diagnostik/Differenzialdiagnostik
  • Therapieplanung und Therapiemethoden
  • Beratungsarbeit
  • Rechtliche Grundlagen
  • Qualitätsmanagement
  • Übergänge KiTa/Schule/Ausbildung/Arbeit
  • Umgang mit Krisen
  • Verweigerung/Zwänge/Tics/Stereotymien
  • Pubertät/Sexualität
  • Enoresis/Enkopresis
  • Wohnen

Die Weiterbildung vermittelt praxisnah grundlegendes, aktuelles Wissen in der spezifischen Begleitung und Förderung autistischer Menschen.

Termine

Seminarzeiten: Montag bis Freitag 08.15 - 15.45 Uhr

  • Start-Seminarwoche:
    • Mo-Fr: 20.-24.02.2017
  • Präsenztage:
    • Fr-Sa 10.-11.03.2017
    • Fr-Sa 31.03.-01.04.2017
    • Fr-Sa 28.-29.04.2017
    • Fr-Sa 12.-13.05.2017
    • Fr-Sa 16.-17.06.2017
    • Mo-Do 03.-06.07.2017
    • Fr-Sa 14.-15.07.2017
    • Fr-Sa 15.-16.09.2017
    • Fr-Sa 29.-30.09.2017
    • Fr-Sa 03.-04.11.2017
    • Fr-Sa 01.-02.12.2017
    • Fr-Sa 19.-20.01.2018
    • Fr-Sa 16.-17.02.2018
    • Fr-Sa 23.-24.03.2018
    • Fr-Sa 26.-27.05.2018
  • Abschlusswoche:
    • Di-Fr 12.-15.06.2018

Abschluss: Nach dem erfolgreichen Abschluss von 2 schriftlichen Leistungsnachweisen, einem Praxisprojekt und einem Abschlusskolloquium erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat vom Verein Hilfe für das autistische Kind -LV Schleswig-Holstein e.V. und vom IBAF, das zum Führen der Bezeichnung Therapeutische Fachkraft zur Begleitung autistischer Menschen (TFBaM) berechtigt.

Eingangsvoraussetzungen:

  • ein Mindestalter von 21 Jahren
  • Abgeschlossene sozialpädagogische, therapeutische oder pflegerische Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufspraxis - oder im Einzelfall auch möglich: 4 Jahre berufsbezogene Berufspraxis und ein erfolgreiches Eignungsgespräch

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen an folgende unten genannte Anschrift:

  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis/Berufsabschlusszeugnis
  • Beschäftigungsnachweis des Arbeitgebers

IBAF gGmbH
Heike Schirrmacher
Bereich Sonderpädagogik
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 130671
Fax: 04331 130655
Email: heike.schirrmacher@ibaf.de

Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.02.17 - 15.06.18
08:15 - 15:45 Uhr
16 Monate
(346 Std.)
Wochenende
Fr. und Sa.
max. 18 Teiln.
3100 € Kanalufer 48
24768 Rendsburg
2017
Anbieteradresse
IBAF - Schulungszentrum Martinshaus, Fachbereich Sonderpädagogik
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Tel: 04331-130663
Kontakt: Sindri Yardena Mohr und Heike Schirrmacher, Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.
www.ibaf.de/sonderpaedagogik/..
sindri.mohr@ibaf.de; heike.sc..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de