100381 Angebote • 57422 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2016/2017

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Handhabung der grenzüberschreitenden Warenverkehre zählt unumstritten zu den höheren Künsten im Steuerrecht. So ist im Wesentlichen unmittelbar in allen Mitgliedstaaten geltendes europäisches Recht anzuwenden. Maßgebende Regelwerke sind insbesondere der Zollkodex des Rates mit seiner umfangreichen Durchführungsverordnung der Kommission. Für die Ausfuhr reicht dies noch lange nicht. Fragen der Exportkontrolle, also das zentrale Problem, ob die Ware überhaupt ausgeführt werden darf, ergibt sich aus der sogenannten Dual-Use-Verordnung, die in Deutschland aufgrund der dort verankerten Öffnungsklausel von nationalem deutschen Recht in Gestalt des Außenwirtschaftsgesetzes und der Außenwirtschaftsverordnung flankiert wird. Weiter bleiben noch eine Fülle nationaler Dienstanweisungen, Erlasse, Urteile, Anwendungsvorschriften, die Führung des Ausfuhrnachweises für Umsatzsteuerzwecke und der große Bereich des Ursprungsrechts, das in den Unternehmen eine stets wachsende Bedeutung erlangt hat.

Aus dem Inhalt:

  • Außenhandel
  • Zollwertrecht
  • Neuerungen beim Zollschuldrecht
  • Gewerblicher Rechtschutz bei der Einfuhr
  • Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
  • Warenursprung- und Präferenzrecht
  • Versandverfahren
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Intrahandelsstatistik
  • Zollrecht
  • Aktuelles Zollrecht
  • Korrekturverfahren
  • Steuer
  • Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren
  • Ausländische Zollvorschriften

    Weitere Informationen

    Art: Weiterbildung/Fortbildung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.01.17 1 Tag Mi. 244 € Frankfurter Str. 261
57074 Siegen
DEU

Info: 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Pfeffermühle
Ansprechpartner: Silke Meffert
Telefon: 0271 89057-19
Fax.: 0271 89057-50
Email: meffert@bbz-siegen.de

k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen
Birlenbacher Hütte 10
57078 Siegen
Tel: 0271 89057-0
Fax: 0271 89057-50
Montag- Donnerstag: 7.30 - 16.45 Uhr Freitag: 7.30 - 12.45 Uhr oder nach Vereinbarung
www.bbz-siegen.de
info@bbz-siegen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de