95775 Angebote • 44856 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Sachkundelehrgang Pflanzenschutz Weinbau

Ansprechpartner:
Rebekka Schaefer, Tel.: 06321/671-1387, Fax: 06321/671-387, E-Mail: Rebekka.Schaefer@dlr.rlp.de
Inhalt:
Wer beruflich Pflanzenschutzmittel anwenden möchte muss sachkundig sein. Nur wer im Besitz eines Sachkundenachweises für den Pflanzenschutz ist, darf Pflanzenschutzmittel ausbringen. Wer die Prüfung dieses Sachkundelehrgangs für Anwender erfolgreich besteht, ist für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln sachkundig.
Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich am Weinbau.
Lehrgangsablauf:
Der Lehrgang besteht aus zwei Unterrichtstagen am DLR in Neustadt, einem Unterrichtstag an der DEULA in Bad Kreuznach und schließt mit einem Prüfungstag am DLR in Neustadt ab.

Gebühren:
Der komplette Lehrgang kostet 185.-EUR. Davon müsssen 60.-EUR in bar bei der DEULA, direkt am Tag der gerätetechnischen Unterweisung, entrichtet werden. Die verbleibenden
125.-EUR werden nach Ablauf des Lehrgangs vom DLR in Rechnung gestellt.
Wenn Sie nur die Prüfung ablegen (ohne Unterrichtsbesuch) erhalten Sie einen Gebührenbescheid über 65.-EUR.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.10.17 - 30.11.17
09:00 - 16:00 Uhr
9 Wochen Ganztägig
Do. und So.
250 € Breitenweg 71
67435 Neustadt/Weinstr.
k. A.
23.10.17 - 27.10.17
09:00 - 15:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
185 €
Breitenweg 71
67435 Neustadt/Weinstr.
s.o.
k. A.
Anbieteradresse
Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz
Breitenweg 71
67435 Neustadt
Tel: 06133-930-130
Fax: 06133-930-132
Kontakt: Dr. Herwig Köhler
www.dlr.rlp.de
herwig.koehler@dlr.rlp.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de