106681 Angebote • 55307 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Nachhaltigkeit und Innovation im Gesundheitsmanagement (M.Sc.)

In Ihrem Studium beschäftigen Sie sich intensiv mit der Frage, wie vor dem Hintergrund limitierter Ressourcen die Gesundheitswirtschaft langfristig und generationenübergreifend organisiert werden kann. Auf Basis des erworbenen soziologischen, psychologischen, interkulturellen und ökonomischen Wissens können Sie komplexe gesellschaftliche Fragestellungen wissenschaftlich bewerten und sich in ethisch-reflektierter Weise für die Weiterentwicklung nachhaltiger Gesundheitssysteme engagieren. Im Kontext des Gesundheitsmanagements werden Sie befähigt, Innovations- und Veränderungsprozesse frühzeitig zu erkennen. Sie verfügen nach Ihrem Studium auf unternehmerischer wie gesamtwirtschaftlicher Ebene über ein tiefes und breites gesundheitsökonomisches Wissen und werden somit auf eine Tätigkeit als Führungskraft in der Gesundheitswirtschaft exzellent vorbereitet.

Studiengangsinhalte

  • Gesundheitsmanagement und -ökonomie
  • Gesundheitspsychologie, Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Innovationen und Trends in der Medizin, Personalisierte Medizin
  • Nachhaltigkeit und Innovation in der Gesundheitswirtschaft
  • Empirische Methodenlehre, Epidemiologie
  • Ethik, Recht, Risikomanagement und Vertragsgestaltung
  • Interkulturelles Personal- und Patientenmanagement

Karrieremöglichkeiten

  • Leitung Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Leitung Qualitätsmanagement in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Unternehmensberater in der Gesundheitswirtschaft
  • Market-Access-Manager in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie
  • Internationale Patientenvermittler/-manager
  • Budgetverhandler bei Krankenkassen
  • Manager strategische Unternehmensplanung und Innovation in Gesundheitskonzernen
  • Digital Manager im Bereich des Telematik

Zugangsvoraussetzungen
Um ein Masterstudium an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Bachelor-Studium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom-Abschluss) aufweisen. Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelor-Studium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80 Prozent der zu erwerbenden Leistungspunkt erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.

  • Ein erfolgreich mit der Note „2,5“ oder besser abgeschlossenes Bachelorstudium und mindestens 180 ECTS-Punkte oder ein abgeschlossenes grundständiges gleichwertiges Studium. Bei einer Abschlussnote schlechter als „2,5“ ist die erfolgreiche Teilnahme an einem mündlichen Aufnahmegespräch mit dem Studiendekan/in erforderlich
  • Ein abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches bzw. gesundheitsökonomisches sowie gesundheitswissenschaftliches Bachelorstudium mit mindestens 180 ECTS-Punkte oder ein abgeschlossenes gleichwertiges Studium.
  • Deutschkenntnisse (B2)
Abschluss: Master of Science (Studium) i
Förderungsart: BAföG (Studenten) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
11.09.17 - 31.07.19
08:00 - 17:00 Uhr
23 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
k. A.
Für eine detaillierte Kostenübersicht besuchen Sie bitte die Website.
Limburger Str. 2
65510 Idstein
k. A.
Anbieteradresse
Hochschule Fresenius gem. GmbH
Limburger Str. 2
65510 Idstein
Tel: 0800 7245834
Fax: 06126/935210
Kontakt: Hochschulsekretariat, 10 - 16 Uhr
www.hs-fresenius.de
beratung@hs-fresenius.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de