95689 Angebote • 44956 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Rechtsverletzungen im Internet Vortragsreihe: Digitale Selbstverteidigung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Soziale Medien wie WhatsApp, Facebook oder Google sind weltweit verbreitet und aus unserem
Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber auch hier gilt es Regeln zu beachten, insbesondere vor dem
Hintergrund des vermeintlich anonymen Surfens im Internet. Schnell können durch die
Weiterleitung von Fotos, Gerüchten oder unwahren Tatsachenbehauptungen, Persönlichkeitsrechte
Dritter oder durch die Teilnahme an sogenannten Internettauschbörsen (Filesharing) Urheberrechte
verletzt sein. Sie erhalten einen fachkundigen Überblick und Gelegenheit zur Diskussion.

Hinweis: Der Referent arbeitet als Rechtsanwalt für verschiedene internationale Großprojekte und ist Inhaber einer auf das Miet- und WEG-Recht, Arbeitsrecht und Internetrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg. Zu seiner Mandantschaft zählen groß- und mittelständische Unternehmen sowie Selbstständige und Privatpersonen.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
15.05.17
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
Abends
Mo.
max. 20 Teiln.
15 € Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg-Altstadt
1 Treffen

Kursleitung: Katja Weber
Weitere Infos vom Anbieter
2097MMZ31
Anbieteradresse
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Tel: 040 / 428 41-4284
Fax: 040 / 428 41-3362
Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
www.vhs-hamburg.de
Mitte@vhs-hamburg.de; info@vh..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de