95770 Angebote • 44827 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Kauffrau/-mann für Dialogmarketing

tool Mindestangaben noch lückenhaft - gelistet zur Marktübersicht und Komplettierung. Lexikon

Das Berufsbildungswerk bildet Kaufleute im Dialogmarketing ab Sommer 2016 in Zusammenarbeit mit ausgewählten Betrieben aus. Die Ausbilder unterweisen ihre Auszubildenden regelmäßig fachlich im Betrieb.

Berufsbild
Kaufleute für Dialogmarketing arbeiten in der Kundenbetreuung, -bindung und -gewinnung. Sie verkaufen Dienstleistungen im Bereich des Direkt- bzw. Telemarketings. Sie stellen Kapazitäten bereit, organisieren den Kundendialog und kontrollieren den Erfolg von Maßnahmen des Dialogmarketings.
Während der Ausbildung erlangen sie Kenntnisse und Fähigkeiten in der Personalwirtschaft, der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle, des Marketings und Vertriebs. Kaufmann /Kauffrau im Dialogmarketing verkaufen die Leistungen des Callcenters gegenüber Dritten.

Ausbildungsinhalte
• Dienstleistungen analysieren und vergleichen
• Projekte im Dialogmarketing vorbereiten, durchführen und dokumentieren
• Personaleinsatz planen und Mitarbeiter/-innen führen
• Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
• Qualität der Auftragsdurchführung überwachen
• Dienstleistungen der Dialogmarketingbranche vermarkten

Berufsschule
Die Teilnehmer besuchen an zwei Vormittagen pro Woche die Berufsschule BS 24 auf dem Gelände des BBW Hamburg in Eidelstedt.

Prüfung
Kaufmann im Dialogmarketing ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), der im BBW innerhalb von drei Jahren erlernt werden kann. Die Zwischenprüfung und die Abschlussprüfung finden vor dem Prüfungsausschuss der Handelskammer Hamburg statt.

Perspektiven nach der Ausbildung
Kaufleute im Dialogmarketing können nach der Ausbildung in Kontakt-, Kundenzentren und Callcentern Führungspositionen übernehmen. Weiterbildungen zum Fachkaufmann/-frau für Büro- und Pro-jektorganisation/Außenwirtschaft/Einkauf & Logistik oder zum Betriebswirt sind möglich.

Anmeldung
Da es sich bei der Berufsausbildung um eine Maßnahme der beruflichen Rehabilitation handelt, erfolgt die Anmeldung über die Agentur für Arbeit, Team Reha Ersteingliederung.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Kaufmann/-frau - Dialogmarketing (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 23.5.06) i
Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.20
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
3 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. k. A.
kostenlos
Reichsbahnstraße 53-55
22525 Hamburg-Eidelstedt
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de