116565 Angebote • 61724 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Systemische Therapie / Familientherapie (DGSF)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Diese Weiterbildung baut auf den Erkenntnissen der Systemischen Therapie auf und integriert dabei wichtige Grundlagen der Achtsamkeitspraxis. Das Modell der Systemischen Therapie und Beratung verwendet psychodynamische, kommunikationsanalytische und strukturelle Konzepte innerhalb eines wachstumsorientierten und systemischen Ansatzes.

  • Systemisches Basiswissen: Wissenschaftstheoretische und epistemologische Positionen, Grundlagen, aktuelle Entwicklungen, familientherapeutische/ systemische Schulen und Schnittstellen zu anderen relevanten therapeutischen und beraterischen Richtungen, Geschichte der Familientherapie/ systemische Therapie, Einbeziehung von gesellschaftlichen und institutionellen Kontexten.
  • Systemische Diagnostik: Systemische Modelle für die Beschreibung und Erklärung psychischer, psychosomatischer und körperlicher Symptome, von Konflikten und Problemen, von kommunikativen Mustern, Beziehungsstrukturen, Verarbeitungs- und Bewältigungsformen sowie für die Diagnostik von Ressourcen und Lösungskompetenzen.
  • Therapeutischer bzw. Beratungs-Kontrakt: Therapeutische/ beraterische Haltung, Indikations- und Kontextklärung, Aufbau, Entwicklung, Beendigung einer therapeutischen/Beratungs-Beziehung, Kooperation mit KlientInnen, sowie Anerkennung und Förderung der systemeigenen Ressourcen, Reflexion der Rolle als TherapeutIn/ BeraterIn und des Arbeitskontextes.
  • Systemische Methodik: Vermittlung und Training systemischer Interventionen und Techniken, auch bezogen auf unterschiedliche Settings, Kontexte und Arbeitsfelder sowie auf Planung, Durchführung und Evaluation.

Neben der theoretischen Vermittlung wird das Lernen durch persönliches Erleben gefördert, indem in Live-Therapiesitzungen mit Familien und Paaren, durch Mikroanalyse anhand von Videoaufzeichnungen, Rollenspielen, Gruppenarbeit und verschiedenen Formen der Selbsterfahrung gearbeitet wird.

Zielgruppen:

Berufstätige
Frauen
Lehrende
Männer


Voraussetzungen:

1. Hochschulabschluss mit human- oder geisteswissenschaftlicher Ausrichtung
und psychosoziale Praxiserfahrungen

oder ein qualifizierter Berufsabschluss im psychosozialen Bereich (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 3-jährige beraterisch-therapeutische Berufstätigkeit im klinischen Kontext oder im Bereich Therapie/Familientherapie.

oder ein qualifizierter Berufsabschluss im psychosozialen Bereich (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 3-jährige Berufstätigkeit im psychosozialen Bereich und zusätzlich eine abgeschlossene beraterische oder therapeutische Aus-/ Weiterbildung im Umfang von mind. 200 UE

2. Möglichkeit zur Umsetzung Systemischer Therapie und Beratung während der Weiterbildung.

Über die Teilnahme von Bewerbern, die die vorgenannten Kriterien nicht erfüllen, aber über adäquate Eignung verfügen, wird in einem Aufnahmegespräch entschieden. Das Institut behält sich vor, auch solche Bewerber anzunehmen, weist jedoch bereits bei der Zulassung darauf hin, dass evtl. kein DGSF-Zertifikat erlangt werden kann.

Abschluss:

Abschlusszertifikat "Systemische Therapeutin / Systemischer Therapeut (wispo)"

Ansprechpartner:

Zentrale Kundenbetreuung Frankfurt

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
28.04.16 - 11.12.18 3 Jahre Di. und Do.
max. 24 Teiln.
11995 €
€ 11.994,34 ACHTUNG: Diese Weiterbildung kann für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mit bis zu 75% der Weiterbildungskosten durch die Agentur für Arbeit gefördert werden!
Dotzheimer Str. 61
65197 Wiesbaden

Dauer: 3 Jahre
Dozent:

ST15-9 W 123
09.09.16 - 27.07.19 3 Jahre Wochenende
Fr. und Sa.
max. 24 Teiln.
9994 €
9.993,34 € Achtung: Diese Weiterbildung ist mit Bildungsgutschein bis zu 100% förderfähig.
Schweizer Str. 102
60594 Frankfurt am Main

Dauer: 3 Jahre
Dozent:

ST16-4 F 123
01.12.16 - 20.10.19 3 Jahre Do. und So.
max. 24 Teiln.
9994 €
9.993,34 € Achtung: Diese Weiterbildung ist mit Bildungsgutschein bis zu 100% förderfähig.
Dotzheimer Str. 61
65197 Wiesbaden

Dauer: 3 Jahre
Dozent:

ST16-9 W 123
Anbieteradresse
Systemisches Zentrum Frankfurt wispo AG
Schweizer Str. 102
60594 Frankfurt
Tel: 069 / 130 25 858 - 0
9:00 - 18:00 Uhr
www.systemisches-zentrum.de/?
info@systemisches-zentrum.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de