95770 Angebote • 44827 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Administering Windows Server 2012 (MOC 20411 E/MOC 21411 D)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ihr Nutzen:
Erwerben Sie praktische Erfahrung mit der Administration von Windows Server 2012, einschließlich Windows Server 2012 R2! Dieser Kurs ist Teil 2 einer Serie von drei Kursen, die die nötigen Kenntnisse vermitteln, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC20410 und MOC 20412 deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Dieser Kurs behandelt dabei schwerpunktmäßig Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur wie Namensauflösung, Benutzer- und Gruppenmanagement, Fernzugriff und Netzwerkrichtlinien, Datensicherheit, Serverimages, Überwachung und Updatemanagement.Die Kurse bereiten auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vorFür dieses Training können Sie Microsoft Software Assurance Training Voucher einlösen.

Inhalt:

  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
    • Installation und Konfiguration der DNS-Serverrolle
    • Konfiguration von DNS-Zonen und -Zonentransfers
    • Verwaltung und Troubleshooting von DNS
  • Wartung der Active Directory Domain Services
    • Implementierung virtualisierter Domänencontroller
    • Implementierung eines Read-Only Domain Controller (RODC)
    • Administration von AD DS
    • Verwalten der AD DS-Datenbank
  • Verwalten von Benutzer- und Dienstkonten
  • Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
    • Implementierung von Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects - GPOs)
    • Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
    • Troubleshooting der Richtlinienanwendung
    • Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien
    • Implementierung von administrativen Templates
    • Konfiguration von Ordnerumleitungen und Skripten
    • Konfiguration von Group Policy Preferences
    • Verwalten von Software mit Gruppenrichtlinien
    • Implementierung des Fernzugriffs
    • Implementierung von DirectAccess
    • Implementierung von VPN
    • Implementierung des Web Application Proxy
    • Installation, Konfiguration und Troubleshooting der Network Policy Server-Rolle
    • Installation und Konfiguration eines Netzwerkrichtlinienservers (Network Policy Server - NPS)
    • Konfiguration von RADIUS-Clients und -Servern
    • NPS-Authentifizierungsmethoden
    • Überwachung und Troubleshooting eines Network Policy Server
  • Implementierung des Netzwerkzugriffsschutzes (Network Access Protection - NAP)
    • Optimierung von Dateidiensten
    • Verwendung von File Server Resource Manager (FSRM), um Quotas, Dateiscreens und
    • Speicherberichte zu verwalten
    • Klassifizierungs- und Dateimanagement
    • Konfiguration von DFS-Namensräumen
    • Konfiguration und Troubleshooting der DFS-Replikation
    • Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing
    • Verschlüsselung von Laufwerken mit BitLocker
    • Verschlüsselung von Dateien mit Encrypting File System (EFS)
    • Implementierung erweiterter Richtlinien für das Auditing
    • Bereitstellung und Wartung von Server-Images
    • Windows Deployment Services (WDS)
    • Implementierung des Updatemanagements
    • Windows Server Update Services (WSUS)
    • Überwachung von Windows Server 2012
    • Tools für die Überwachung
    • Verwendung von Performance Monitor
    • Überwachung von Event Logs

    Zielgruppe:
    Dieser Kurs richtet sich an IT-Spezialisten, die über praktische Erfahrung in einer Umgebung mit Windows Server 2008, Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 verfügen und die Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben möchten, um die Kerninfrastruktur, die innerhalb einer Windows Server 2012 R2-Umgebung erforderlich ist, zu verwalten und zu warten. Die Kandidaten sind in der Regel bereits als Systemadministratoren beschäftigt oder möchten sich zum Systemadministrator weiterbilden. Sie müssen mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in einer Umgebung mit Windows Server 2008, Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 gesammelt haben. Die Kandidaten müssen außerdem einen Wissensstand haben, der den im Kurs "MOC20410: Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012" vermittelten Kenntnissen entspricht, da diese Kenntnisse in diesem Kurs vorausgesetzt werden . Zulassungsvoraussetzungen Kenntnisse über Implementierung und Konfiguration grundlegender Windows Server-Dienste wie Active Directory Domain Services (AD DS), Networking und Microsoft Hyper-VBesuch des Kurses MOC 20410: Installing and Configuring Windows Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse

    Zeiten, Orte

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
    14.11.16 - 18.11.16
    09:00 - 17:00 Uhr
    5 Tage
    (40 Std.)
    Ganztägig
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 12 Teiln.
    2904 € Hamburg 29273b
Anbieteradresse
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Julius-Vosseler-Straße 42
22527 Hamburg-Lokstedt
Tel: 040 / 378 79 04-152
Fax: 040 / 378 79 04-911
Kontakt: Dorothee Beier
www.tuv.com/akademie-hamburg
dorothee.beier@de.tuv.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de