117946 Angebote • 60821 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Gefährdungsbeurteilung elektrischer Betriebsmittel und Anlagen

Arbeitsschutzgesetz, Gefährdungsbeurteilung, E-Technik

Prüfanforderungen nach:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gesetzesgrundlagen u. a. BGV A3/VDE-0105
  • Rechtliche Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Ablauf von Gefährdungsbeurteilungen
  • Sinnvolle Gruppenbildung elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen
  • Maßnahmen für den sicheren Betrieb elektrischer Arbeitsmittel und Anlagen
  • Festlegen der Prüfintervalle
  • Festlegen der Prüftiefe
  • Dokumentation der Gefährdungsbeurteilungen



Ansprechpartner: Andrea Rheindorf
Telefon: +49.2631.917715
Fax: +49.2631.917749
Email: rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.04.17
08:30 - 15:30 Uhr
1 Tag Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
405 € Andernacher Str. 17
56564 Neuwied

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

GeB 0417
13.11.17
08:30 - 15:30 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mo.
max. 12 Teiln.
405 €
Andernacher Str. 17
56564 Neuwied

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

s.o.
GeB 1117
Anbieteradresse
IHK-Akademie Koblenz e.V., Bildungsstätte Neuwied
Andernacher Str. 17
56564 Neuwied
Tel: 02631/917712
Kontakt: Frau Bianka Weber
www.ihk-koblenz-biz.de/ihk_ko..
weberb@koblenz.ihk.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de