111207 Angebote • 52923 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

SAP Materialbedarfsplanung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ihr Nutzen

Diese Schulung ist speziell für SAP-Anwender in der Materialdisposition konzipiert. Sie erlernen grundlegende Vorgänge der plangesteuerten Disposition.Am Ende des Kurses können Sie:

  • Den systemtechnischen Ablauf im Zuge der Materialbedarfsplanung beschreiben
  • Die verschiedenen Dispositionsverfahren charakterisieren
  • Die planungsrelevanten Stammdaten benennen
  • Wichtige Felder aus den materialspezifischen Dispositionssichten verwenden
  • Materialstücklisten für eigengefertigte Materialien anlegen
  • Die Bedarfsplanung parametrisieren
  • Bedarfssituationen auswerten und interpretieren
  • Die unterschiedlichen Planungsarten (Einzelplanung, Gesamtplanung) gezielt einsetzen
  • Das Werkzeug der Bedarfs-/Bestandsliste einrichten und einsetzen
  • Das Werkzeug der Dispositionsliste einrichten und einsetzen
  • Die Sammeleinstiege zu Bedarfs-/Bestandsliste und Dispositionsliste verwenden

Ausnahmemeldungen interpretieren

  • Hilfsmittel der Bedarfsplanung (z. B. Fixierung, Navigationsprofile) nutzen

Inhalt

Überblick Bedarfsplanung: Dispositionsverfahren, Terminierung
Stammdaten für die Bedarfsplanung (aus Materialstamm, Stückliste, etc.)
Materialbedarfsplanung: Bedarfssituation, Ausführung des MRP (Einzelplanung vs. Gesamtplanung)
Auswertung und Bearbeitung der Bedarfsplanung (Bedarfs-/Bestandsliste und Dispoliste: Einstellungen, Hilfsmittel, Massenselektion für den Praxiseinsatz)Software: SAP ERP Central Component 6.0Hinweise: Die Schulung basiert auf einem SAP ERP Standardsystem. Sie enthält Transferhinweise zur Adaptiondes Erlernten auf Kundensysteme. Die Schulung ist sowohl für Einsteiger in dies SAP-Software geeignet, als auch für Teilnehmer, die ihr vorhandenes Wissen systematisch aktualisieren und vervollständigen möchten.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Produktionsplaner, Disponenten sowie an Sachbearbeiter bzw. Anwender in den Bereichen der Materialbedarfsplanung und plangesteuerten Disposition.

Zulassungsvoraussetzungen

Erforderliches Wissen: Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe im Umfeld der Bedarfsplanung und PC AnwenderkenntnisseEmpfohlenes Wissen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP ECC Systems

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.11.16 1 Tag
(8 Std.)
Fr. 500 € Hamburg-Hammerbrook 25711
Anbieteradresse
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Julius-Vosseler-Straße 42
22527 Hamburg-Lokstedt
Tel: 040 / 378 79 04-152
Fax: 040 / 378 79 04-911
Kontakt: Dorothee Beier
www.tuv.com/akademie-hamburg
dorothee.beier@de.tuv.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de