117848 Angebote • 60631 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Geprüfter Fachwirt / Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

Die erworbenen praxisbezogenen Fähigkeiten qualifizieren den Prüfungsteilnehmer für Führungsaufgaben in Krankenhäusern und Kliniken, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, Trägerorganisationen bei ambulanten Pflegediensten, Transport- und Rettungsdiensten, in der Beratung und Koordinierung sowie in einschlägigen Verbänden, Krankenkassen und Versicherungen.

  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitatsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Uberwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchfuhren von Marketingmaßnahmen

Voraussetzung:
  1. Zugangsvoraussetzungen für den Kompakt-Studiengang:
    Für die Teilnahme am Studiengang werden die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem, selbstständigem Lernen auch außerhalb des Unterrichts und zu aktiver Mitgestaltung des
    Studiums vorausgesetzt.
    Die Verwaltung des Kompakt-Studienganges erfolgt über eine Internet-Plattform. Aus diesem Grunde müssen die Teilnehmer über einen Internet-Zugang und Sicherheit im Umgang mit Internet-Anwendungen und gängiger Office-Software verfügen.
  2. Zulassungsvoraussetzungen für die Fortbildungsprüfung:
    Die Zulassungsvoraussetzungen für die IHK-Fortbildungsprüfung "Fachwirt/in im Gesundheits-
    und Sozialwesen" sind in § 2 der Verordnung zum/zur Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen definiert. Für die Zulassung zur IHK-Fortbildungsprüfung muss der Prüfungsbewerber Berufspraxis im Gesundheits- oder Sozialwesen nachweisen, deren Dauer von der Art seines Ausbildungsabschlusses abhängig ist.


Ansprechpartner: Anke Hagedorn
Telefon: +49.6718.432120
Fax: +49.6718.432110
Email: hagedorn@koblenz.ihk.de

IHK-Fortbildungsprüfung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Abschluss: Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen (PrüfO v. 21.07.2011) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.05.17 - 28.11.19
17:30 - 20:45 Uhr
3 Jahre Abends
Do.
max. 14 Teiln.
3800 €
Auf Wunsch 22 Monatsraten je 182,50 Euro per LastschrifteinzugDie Höhe der Prüfungsgebühr richtet sich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung der prüfenden Industrie- und Handelskammer (bei der Ind
Hochstr. 5-7
55543 Bad Kreuznach

Dauer: mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre

Mindestteilnehmer: 10

66FWGWKH01
30.08.17 - 29.06.19
17:30 - 20:45 Uhr
22 Monate Abends
Mi. und Sa.
max. 20 Teiln.
4015 €
Auf Wunsch 20 Monatsraten je 200,75 Euro per LastschrifteinzugDie Höhe der Prüfungsgebühr richtet sich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung der prüfenden Industrie- und Handelskammer (bei der Ind
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre

Mindestteilnehmer: 10

66FWGW12
Anbieteradresse
IHK-Akademie Koblenz e.V., Bildungsstätte Koblenz
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz
Tel: 0261-3047112
Kontakt: Frau Barbara Schäfgen
www.ihk-koblenz-biz.de/ihk_ko..
schaefgen@ihk-biz-koblenz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de