118028 Angebote • 60950 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Tanz im Gespräch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Wie spreche ich über zeitgenössischen Tanz? Wie lässt sich das Erfahrene in Worte fassen? Die Teilnehmenden des Kurses besuchen gemeinsam mit der Hamburger Autorin und Tanzkritikerin Irmela Kästner aktuelle Tanzproduktionen. Als Einstieg für Tanzinteressierte bieten einführende Erläuterungen den Raum, das Gesehene gemeinsam zu besprechen und zu reflektieren. Besucht werden ein Gastspiel des Wuppertaler Tanztheaters (Pina Bausch), ein weiteres internationales Tanzgastspiel auf Kampnagel sowie drei Produktionen und Probenprozesse künstlerischer Teams, die in der Spielzeit 16/17 am choreographischen Zentrum K3 arbeiten und einen Ausblick auf die Avantgarde von Morgen geben.
Offen für alle Interessierten, keine Vorkenntnisse erforderlich.
In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

Hinweis: Zzgl. ca. 30 EUR für die Tickets der Vorstellungen. Abhängig von den Aufführungsterminen kann es zu Verschiebungen einzelner Kurstermine kommen, bitte Termine online prüfen.
www.k3-hamburg.de

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.01.17 - 02.03.17
19:00 - 21:00 Uhr
7 Wochen
(16 Std.)
Abends
Do.
max. 15 Teiln.
78 € Jarrestraße 20
22303 Hamburg-Winterhude
6 Treffen

Kursleitung: Irmela Kästner
Weitere Infos vom Anbieter
0899NNN05
Anbieteradresse
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Tel: 040 - 428 41-4284
Fax: 040 - 428 41-3362
Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
www.vhs-hamburg.de
Mitte@vhs-hamburg.de; info@vh..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de