110633 Angebote • 53091 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

SAP Finanzwesen / Finanzbuchhaltung - SAP ERP605

Hintergrund:
Die hochgradig vernetzte Arbeitswelt, wie sie in Wirtschaft und Verwaltung vorherrscht, macht eine Software notwendig, die diese globalisierte Arbeitsumgebung abbildet. Die SAP-Software hilft die komplexen Arbeits- und Geschäftsprozesse darzustellen. In den praxisnah ausgelegten SAP Anwenderkursen erlangen Sie umfassende Kenntnisse in den jeweiligen Anwendungen, wie z.B. Finanzbuchhaltung (FI), Materialwirtschaft / Beschaffung (MM), Absatzwirtschaft / Vertrieb (SD), Personalwirtschaft (HCM) und Lagerwirtschaft (LE). Präsentationen zur Wissensvermittlung der Geschäftsprozesse wechseln sich mit dem Üben praxisnaher Geschäftsvorfälle und Fachgesprächen in der Lerngruppe ab.

Zielgruppe:
Berufserfahrene mit kaufmännischen oder verwaltungstechnischen Kenntnissen, im Besonderen aus dem Bereich Buchhaltung - SAP Einsteiger.

Teilnahmevoraussetzungen:
Erfahrungen mit der Handhabung von InternetBrowsern, Kenntnisse von betriebswirtschaftlichen Abläufen einer Unternehmung, insbesondere von Buchhaltungsaufgaben.

Dauer:
6 Wochen in Vollzeit

Abschluss:

  • Zertifikat der DEKRA Akademie

Inhalte:

  • Allgemeine Funktionen und Navigation in der Anwendung Finanzbuchhaltung
  • Menüaufbau, Menüstruktur und Hilfefunktionen der Anwendung
  • Organisationseinheiten, Stammdaten und ausgewählte Transaktionen der Finanzbuchhaltung
  • Buchungsvorgänge (Erfassen von Geschäftsvorfällen, Vorlagetechniken beim Buchen)
  • Die Hauptbuchhaltung (Abstimmkonten, Reporting, Offene-Posten-Listen, Abschluss der Konten, Saldovortrag)
  • Die Kreditorenbuchhaltung (Offene Posten, Teilzahlung, Restposten, der Zahlungsausgleich, das Zahlprogramm)
  • Die Debitorenbuchhaltung (Offene Posten, Teilzahlung, der Zahlungsausgleich, das Mahnprogramm / der Mahnprozess)
  • Die Anlagenbuchhaltung (Stammdaten, Anlagenbewegungen, Abschlussarbeiten)
  • Die Sonderhauptbuchvorgänge

Förderung:
Die Maßnahme ist nach SGB III bei der Agentur für Arbeit anerkannt. Eine Förderung des Lehrgangs ist durch die Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beim Vorlegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Ihr/e Ansprechpartner/in:
Galina Koblica
Telefon: +49.40.328729-10
Fax: +49.40.328729-19
E-Mail: galina.koblica@dekra.com

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.03.17
dauerhaftes Angebot
07:45 - 15:00 Uhr
240 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 12 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Heidenkampsweg 44
20097 Hamburg-Hammerbrook
123-2439-2014

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Hamburg (Heidenkampsweg)
Heidenkampsweg 44
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 - 328729-0
Fax: 040 - 328729-19
www.dekra-akademie.de/hamburg
hamburg.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de