118201 Angebote • 60918 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die Reportage

Eine Reportage soll informieren, erzählen und berühren. Sie lebt vom gekonnten Mix der Eindrücke und den szenischen Beschreibungen des Autors. Und natürlich von gut ausgewählten Protagonisten. Wie man für eine gute Reportage recherchiert, sie aufbaut und aufschreibt, zeigt der preisgekrönte Reporter Michael Ohnewald in diesem Seminar. Nach mehreren kleinen Übungen, in denen die Teilnehmer probieren, Einstiege und Szenen zu texten, schreibt jeder eine vollständige Reportage. Michael Ohnewald gibt zu allen Reportagen ein individuelles Feedback, anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Stücke zu überarbeiten.

Damit jeder Teilnehmer ein passendes Thema findet, begleitet der Dozent zwei Wochen vor Seminarbeginn per E-Mail die Recherche.

Seminarinhalte:

  • Die verschiedenen Formen der Reportage
  • Abgrenzung der Reportage zur Magazingeschichte und zum Feature
  • Die Suche nach geeigneten Themen
  • Einstieg / Ausstieg
  • Dramaturgie
  • Wahl der Protagonisten und Orte
  • Recherche vor Ort
  • Die Sprache der Reportage
  • Diskussion über beispielhafte Einstiege, gelungene Metaphern, schiefe Vergleiche

Dozent: Michael Ohnewald

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.06.17 - 16.06.17
10:00 - 18:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 10 Teiln.
790 € Cremon 32
20457 Hamburg-Altstadt
17356
Anbieteradresse
Akademie für Publizistik
Cremon 32
20457 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 41 47 96-22
Fax: 040 / 41 47 96-90
Kontakt: Kirstin Marquardt
www.akademie-fuer-publizistik..
info@akademie-fuer-publizisti..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de