117848 Angebote • 60631 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Selbstmanagement und Achtsamkeit im Beruf- Belastungen erkennen - Ressourcen nutzen -

  • Bildungsurlaub -

Permanente Überlastung, Stress, Zeitdruck gehören oft zum Arbeitsalltag. Dies wirkt sich negativ auf die körperliche und seelische Gesundheit aus. Burnout ist häufig die Folge. Wie können wir diesem Zustand durch einen achtsamen Umgang mit uns selbst frühzeitig entgegenwirken und wie können "gesunde" Rituale in den Alltag eingebaut werden?

Das Seminar geht im ersten Teil auf folgende Fragen ein:
Was löst Stress aus? Welche inneren Einstellungen führen zu Stress? Welche körperlichen, psychischen und emotionalen Signale deuten auf Stress hin?
Die Teilnehmenden erarbeiten und erfahren im Austausch die drei Säulen des Stressmanagements, um selbst handlungsfähig zu werden.

Als bewegte Einheiten werden Übungen aus dem QiGong, Yoga, Augentraining, der progressiven Muskelentspannung und Akupressurselbstmassage gegen Schulter-Nacken-Beschwerden vorgestellt, um Körperbewusstheit zu entwickeln und Möglichkeiten der Vitalisierung zu erfahren.

Kleine Sequenzen im Team zeigen, dass unsere Einstellungen und Gedanken stressverstärkend sein können. Körperhaltung, Mimik, Muskelaktivität und Dynamik werden dadurch häufig negativ beeinflusst. In einem theoretischen Teil werden dazu Hintergründe erläutert und Möglichkeiten der mentalen Veränderung durch Achtsamkeitstraining aufgezeigt.

In einem zweiten Teil des Seminars geht es um Resilienz und die persönlichen Ressourcen. Die Teilnehmer erarbeiten für sich ein persönliches "Gesundheitsprojekt" und stellen Transfermöglichkeiten zum Arbeitsplatz her.

Bitte mitbringen: Decke und Kissen, Getränk

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
28.08.17 - 31.08.17
08:30 - 16:30 Uhr
4 Tage
(32 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
max. 14 Teiln.
128 € Plöner Str. 19
23701 Eutin

Termine: 4
VHS-Haus
Kurs buchen.­.­.­

T30400
Anbieteradresse
Volkshochschule der Stadt Eutin
Plöner Straße 19
23701 Eutin
Tel: 04521-849879
Fax: 04521-2106
Kontakt: Birte Petersen, Mo-Fr: 8:30-12, Do: 15-18 Uhr
www.vhs-eutin.de
vhs@eutin.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de