100381 Angebote • 57422 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Steuern aktuell: Steueränderungen 2017

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Zum Jahreswechsel wird ein Jahressteuergesetz 2016/2017 erwartet. Es sollen wieder eine Reihe von Regelung zur Modernisierung und sogenannte Vereinfachungen des Steuergesetzes eingeführt werden. Daneben haben sich umfangreiche Risiken durch die Umsetzung der neuen Regelungen zur Selbstanzeige bei der Anpassung von Einkommensteuervorauszahlungen ergeben. Außerdem hat der Bundesfinanzhof, sowohl im Bereich der Betriebsprüfung (Grenzen der Speicherung von digitalen Steuerdaten, Anwendung von Schätzmethoden), sowie der Rückstellungen als auch die Rechtsprechung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen modifiziert bzw. verändert. Nicht zuletzt sind eine Reihe von weiteren einschneidenden Änderungen in der Rechtsprechung vorgenommen worden, deren Nichtbeachtung zu u. U. dramatischen Steuernachzahlung führen können. Darüber hinaus hat die Finanzverwaltung wieder eine Reihe von Sachverhalten neu geregelt bzw. in Ihrem Sinne konkretisiert.

Aus dem Inhalt:

  • Steuerliche Anpassungen der Rechtsprechung im Betriebsprüfungsbereich, insbesondere die Rechtsprechung zum digitalen Datenaustausch als auch die Rechtsprechung zu Schätzmethode.
  • Änderungen zur Umsatzsteuer insbesondere die neue ergänzende Rechtsprechung zur Besteuerung von innergemeinschaftlichen Lieferungen und die Anwendung des Vertrauenstatbestandes.
  • Änderungen im Bereich Einkommensteuer insbesondere die neuste Verwaltungsanweisung zu Fahrten Wohnung und Betriebsstätte des Unternehmers nach dem neuen Reisekostenrecht.
  • Ergänzungen im Bereich Körperschaftsteuer insbesondere die Rechtsprechung zu den Pensionszusagen und den verdeckten Gewinnausschüttungen.
  • Änderungen im Bereich Lohnsteuer insbesondere die neuen Regelungen zur Haftung der Arbeitgeber durch die Einführung des Mindestlohnes.
  • Änderungen im Bereich Abgabenordnung und der Haftungsfallen durch die neuen Regelungen zur steuerlichen Selbstanzeige.
  • Neue Überprüfung der erbschaftsteuerlichen Regelungen für Betriebsvermögen durch das Bundesverfassungsgericht. Was ändert sich im Regierungsentwurf?
  • Neue Regelungen zum erwarteten Jahressteuergesetz 2016/2017 sowie weitere interessante Rechtsprechungen und neuste Verwaltungsanweisungen der Finanzverwaltung.

Der Themenkreis kann kurzfristig durch aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht angepasst werden.

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.01.16 1 Tag Mi. 244 € Frankfurter Str. 261
57074 Siegen
DEU

Info: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Pfeffermühle
Ansprechpartner: Silke Meffert
Telefon: 0271 89057-19
Fax.: 0271 89057-50
Email: meffert@bbz-siegen.de

k. A.
26.01.17 1 Tag Do. 244 €
Frankfurter Str. 261
57074 Siegen
DEU

Info: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Pfeffermühle
Ansprechpartner: Silke Meffert
Telefon: 0271 89057-19
Fax.: 0271 89057-50
Email: meffert@bbz-siegen.de

s.o.
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen
Birlenbacher Hütte 10
57078 Siegen
Tel: 0271 89057-0
Fax: 0271 89057-50
Montag- Donnerstag: 7.30 - 16.45 Uhr Freitag: 7.30 - 12.45 Uhr oder nach Vereinbarung
www.bbz-siegen.de
info@bbz-siegen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de