86553 Angebote • 47088 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachhochschulreife, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife - Gesundheit und Soziales [Berufsoberschule]

Berufsoberschule Gesundheit und Soziales

Die Berufsoberschule richtet sich an alle, die nach einer Ausbildung oder mehrjähriger Berufstätigkeit einen höheren Bildungsabschluss anstreben.

Die Berufsoberschule führt in einem Jahr zur Fachhochschulreife und in einem weiteren Jahr zur Fachgebundenen Hochschulreife; mit einer zweiten Fremdsprache kann die Allgemeine Hochschulreife erlangt werden.

Die Anmeldezeit beginnt im Januar und endet am 31. März des Kalenderjahres.

Zulassungsvoraussetzungen für die BOS 12 (Fachhochschulreife):

  • mittlerer (oder gleichwertiger) Bildungsabschluss und Durchschnittsnote mindestens 3,3 über alle Fächer und mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • oder die Zugangsberechtigung zur Vorstufe der gymnasialen Oberstufe
  • oder mindestens die Durchschnittsnote 2,5 im Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • und mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder fünfjährige Berufstätigkeit in einem der Ausbildungsrichtung entsprechenden Beruf.

Zulassungsvoraussetzungen für die BOS 13 (Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife (Abitur)

  • mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder fünfjährige Berufstätigkeit in einem der Ausbildungsrichtung entsprechenden Beruf und Fachhochschulreife (oder gleichwertiger Bildungsabschluss) mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und bisher maximal ein erfolgloser Versuch zum Erwerb der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: HOCHSCHULREIFE i
FACHHOCHSCHULREIFE (allgemein oder fachgebunden) i
FACHGEBUNDENE HOCHSCHULREIFE i
Abschlussart: Berufsoberschule (BOS) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 01.08.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:00 Uhr
2 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Uferstraße 9-10
22081 Hamburg-Barmbek-Süd
k. A.
Anbieteradresse
Berufliche Schule Uferstraße W2
Uferstraße 9-10
22081 Hamburg-Hohenfelde
Tel: 040 / 42 89 52-0
Fax: 040 / 42 79 69 150
Kontakt: Schulbüro, Mo, Mi und Do 7:30 – 16:00 Uhr Di 7:30 – 12:30 Uhr Fr 7:30 – 15:00 Uhr
www.uferstrasse.de
beruflicheschule@uferstrasse.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de