118067 Angebote • 60726 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die Insolvenzanfechtung

Darstellung relevanter Insolvenzanfechtungsfälle mit theoretischer Grundlagenvermittlung

Aufgrund der maßgeblich zum 1. Juli 2014 wirksam gewordenen zweiten Reformstufe zum Insolvenzrecht nehmen die Fallzahlen zu Insolvenzanfechtungen zu. Hintergrund ist, dass seither auch zu Verbraucherinsolvenzverfahren Insolvenzverwalter bestellt werden. Diesen fällt, anders als zuvor den Treuhändern, dabei ebenso die Hauptaufgabe der Durchsetzung von Insolvenzanfechtungstatbeständen zu. Das Seminar vermittelt deshalb einen Überblick über die verschiedenen Insolvenzanfechtungstatbestände. Mit praktischen Empfehlungen und Handlungsempfehlungen insbes. zur Zurückweisung vereinzelter Insolvenzanfechtungserklärungen.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
05.12.17
09:30 - 16:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Di.
max. 15 Teiln.
140 €
für Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP / 178,22 Euro Sonstige Teilnehmende / 38,00 Euro Tagungspauschale
Rheinallee 55
56154 Boppard

Referent/in: Ralf Klomfaß
Weitere Infos vom Anbieter

3.5.66
Anbieteradresse
Kommunalakademie Rheinland-Pfalz e.V.
Rheinallee 55
56154 Boppard, DE
Tel: 06131-2398540
Fax: 06131-23989540
Kontakt: Carola Notter, Di-Fr: 9:00-16:00 Uhr
www.akademie-rlp.de
notter@akademie-rlp.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de