109778 Angebote • 53048 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Diskriminierung entgegentreten

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Immer wieder sind wir im Alltag mit diskriminierenden Sprüchen konfrontiert. Ziel des Seminars ist es, rassistische, sexistische, homophobe und andere menschenverachtende Äußerungen und Handlungen nicht im Raum stehen zu lassen, sondern Sicherheit zu gewinnen: Mut zum Widersprechen zu fassen, Redefähigkeit und -gewandtheit zu verbessern, durch sicheres Auftreten die Situation inhaltlich-argumentativ für sich zu entscheiden, alternative Interventionsmöglichkeiten anhand von Alltagsbeispielen auszuprobieren. Wir schauen auch auf das Hinterher. Was tut nach aufwühlenden Situationen gut?

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.02.17
11:00 - 16:15 Uhr
1 Tag
(7 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 20 Teiln.
7 € Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
1 Treffen

Kursleitung: Hatto ter Hazeborg
Weitere Infos vom Anbieter
3220MMM24
Anbieteradresse
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Tel: 040 / 428 41-4284
Fax: 040 / 428 41-3362
Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
www.vhs-hamburg.de
Mitte@vhs-hamburg.de; info@vh..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de