81442 Angebote • 44158 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

2-jährige Weiterbildung - Systemische Aufstellungsarbeit auf Basis der Bindungs- & Traumatheorie 2017/2018

1. Inhalte
- Bindungstheorie & Traumatheorie
- Systemische Sichtweise
- Ego-State-Therapie - Theorie & Praxis
- Aufstellungsarbeit
- Supervision

2. Umfang der Weiterbildung & Termine
Die Weiterbildung findet in einem Zeitraum von 2 Jahren (Januar 2017 – Dezember 2018) und einem Umfang von 180 Zeitstunden statt. Im Rahmen von 10 Wochenenden von Freitag 14 – 19 h, Samstag 9–17 h & Sonntag 9 – 14 h werden theoretische Grundlagen und zahlreiche praktische Vorgehensweise in Therapie und Beratung der systemischen Aufstellungsarbeit auf der Basis der Bindungs- & Traumatheorie vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Selbsterfahrung und Selbstreflexion in praktischer Arbeit

Termine 2017, Teil I-V

  • 27.-29.01. - Bindung I - Grundlagen der Bindungstheorie nach Bowlby
  • 31.03.-02.04. - Bindung II – Die Suche nach Mutter & Vater
  • 07.-09..07. - Systemische Therapie – Grundlagen & Praxis Systemischer Arbeit
  • 29.09.-01.10. - Ego-State-Therapie in Theorie und Praxis
  • 24.-26.11. - Systemische Arbeit in der Einzeltherapie – Supervision I

Termine 2018, Teil VI-X

  • 19.-21.01. - Trauma Wenn Seele & Körper zutiefst erschüttert sind
  • 23.-25.03. - Symbiosetrauma nach dem Modell von Prof. Franz Ruppert
  • 15.-17..06. - Täter-Opfer, Misbrauch & Übergriffigkeit
  • 31.08.- 02.09 - Sucht- & (Co-) Abhängigkeit
  • 09.-11.11. - Abschluss & Supervision II

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
Nach Bedarf und Absprache der Gruppe werden in den ausbildungsfreien Monaten Supervisions-Tage eingerichtet.
Es besteht die Möglichkeit die erlernte Theorie & Praxis durch Hospitation in den monatlich stattfindenden Tagesseminaren zu vertiefen.

3. Seminarort: Die Fortbildungswochenenden finden in Itzehoe (Steinburg) Schleswig-Holstein statt, ca. 60 km nördlich von Hamburg.

4. Teilnahmebedingungen: Die Anmeldung ist verbindlich für 2 Jahre. Anmeldung bitte bis 01. November 2016 in schriftlicher Form eines Anmeldeformulars (bei der Leitung erhältlich). Erst ein von der Leitung gegengezeichneter Vertrag gilt als verbindlich. Vorkenntnisse in systemischer Arbeit oder einem therapeutischen oder sozialen Beruf können hilfreich sein, sind aber nicht zwingend erforderlich. Die Weiterbildung kann auch als Vorbereitung auf eine therapeutische, soziale oder beratende Tätigkeit genutzt werden, ersetzt aber eine Grundausbildung nicht. Eine normale körperliche, geistige und psychische Belastbarkeit ist Voraussetzung für eine Teilnahme.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 10 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.01.17 - 22.01.17
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul I - 20. - 22. Januar

Bindung I - Grundlagen der Bindungstheorie nach Bowlby

WB-2017/2018
31.03.17 - 02.04.18
14:00 - 14:00 Uhr
12 Monate
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul II - 31. März - 02. April

Bindung II – Das Bedürfnis nach Mutter & Vater - Genogrammarbeit

WB-2017/2018
07.07.17 - 09.07.17
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul III - 07. - 09. Juli

Systemische Therapie – Grundlagen & Praxis Systemischer Arbeit

WB-2017/2018
29.09.17 - 01.10.17
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul IV - 29. September - 01. Oktober

Theorie & Praxis der Ego-State-Therapie - Arbeit mit den Inneren Anteilen

WB-2017/2018
24.11.17 - 26.11.17
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul V - 24. - 26. November

Supervision I - Systemische Arbeit in der Einzeltherapie

WB-2017/2018
19.01.18 - 21.01.18
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul VI - 19. - 21. Januar

"Trauma" - Wenn Seele oder Körper zutiefst erschüttert sind

WB-2017/2018
16.03.18 - 18.03.18
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul VII - 16.-18. März

Symbiosetrauma nach dem Modell von Prof. Franz Ruppert

WB-2017/2018
15.06.18 - 17.06.18
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul VIII - 15. - 17. Juni

Täter-Opfer-Dynamik - Körperliche & seelische Gewalterfahrung, Übergriffigkeit & Sexueller Missbrauch....

WB-2017/2018
31.08.18 - 02.09.18
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul IX - 31. August - 02. September

Sucht- & (Co-) Abhängigkeit

WB-2017/2018
09.11.18 - 11.11.18
14:00 - 14:00 Uhr
3 Tage
(180 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 20 Teiln.
s.o.
2500 € 22524 Itzehoe

Modul X - 09. - 11. November

Supervision II & Abschluss

WB-2017/2018
Anbieteradresse
Naturheilpraxis Kim Saskia Heckens
Alte Dorfstraße 11
25712 Hochdonn
Tel: 04825-9016100
Fax: 04825-9016101
Kontakt: Kim Saskia Heckens
www.naturheilpraxis-heckens.de
info@naturheilpraxis-heckens.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de