95558 Angebote • 44867 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Ausbildungsfahrlehrer/in

Der Ausbildungsfahrlehrer muß innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens drei Jahre lang Fahrschülern, welche die Fahrerlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen der Klasse B erwerben wollen, hauptberuflich - als Angehöriger der Bundeswehr, der Bundespolizei oder der Polizei überwiegend - theoretischen und praktischen Unterricht erteilt haben. Er muss ferner an einem dreitägigen Einweisungsseminar in einer amtlich anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte oder von einem Berufsverband der Fahrlehrer, sofern er hierfür von der zuständigen obersten Landesbehörde oder von einer durch sie bestimmten oder nach Landesrecht zuständigen Stelle anerkannt ist, teilgenommen haben. Der Ausbildungsfahrlehrer darf nur in einer Ausbildungsfahrschule (§ 21a) tätig werden.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Ausbildungsfahrlehrer/in [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
04.05.17 - 06.05.17
Termin noch offen
dauerhaftes Angebot
09:00 - 16:00 Uhr
3 Tage
(24 Std.)
Ganztägig
Do. und Sa.
max. 10 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg-Hammerbrook
Ausbildungsfahrlehrer 01/2016
Anbieteradresse
Ausbildungszentrum für Logistik und Verkehr GmbH
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 04532 / 288 6010; 0152 / 54075280
Fax: 04532 / 288 60 17
Kontakt: Herr Kaiser
www.alv-nord.de
kaiser@alv-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de