90288 Angebote • 51369 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Operational Excellence im produzierenden Mittelstand

Kurzbeschreibung
Mit dem Seminar „Operational Excellence im produzierenden Mittelstand" werden Sie praxisnah in die Welt von Lean Management, Six Sigma und Supply Chain Management eingeführt. Denn nicht nur die internationalen Industriekonzerne, sondern auch die mittelständischen produzierenden Unternehmen sind auf die Potentiale von Operational Excellence angewiesen, um sich im Wettbewerb langfristig behaupten zu können.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer, Manager sowie Mitarbeiter im Bereich Strategie. Das Training ist ebenso eine sinnvolle Investition für Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Qualitätssicherung und Logistik.

Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Mehrwert für Sie
Sie erhalten einen Einblick in den Operational Excellence Methodenbaukasten und in die Managementphilosophie, die dem zugrunde liegt. Hierzu wird Ihnen sowohl ein Gesamtüberblick verschafft, als auch beispielhaft anhand einiger ausgewählter Methoden ins Detail gegangen. Mit Abschluss des Seminars erkennen Sie die Potentiale von Operational Excellence sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihr persönliches berufliches Umfeld.

Besonderheiten
Im Zusammenhang mit Themen zu Operational Excellence ist uns die praxisnahe Anwendung besonders wichtig: Mit unserem Action Learning – Ansatz können Sie die erlernten theoretischen Inhalte anhand von LEGO©-Simulationen trainieren und weitaus besser verstehen. Die Potentiale von Operational Excellence werden tatsächlich messbar und eine Übertragung auf Ihre Unternehmenssituation fällt Ihnen durch den interaktiven Ansatz sehr viel leichter.

Des Weiteren führen wir mit Ihnen im Vorfeld eine erweiterte Erwartungsklärung durch. Hier versuchen wir im Rahmen eines Telefongesprächs Ihre Motive besser zu verstehen, um das Seminar für Sie um ausgewählte Module zu ergänzen.

Inhalt

Modul 1: Einführung
Einführung in Operational Excellence | Einführung in Lean Management

Modul 2: Ausgewählte Lean Management - Methoden
Wertstromdesign | Muda | Kaizen | Jidoka | SMED | TPM

Modul 3: Six Sigma und wirksame Steuern
Kennzahlensysteme | BSC | Steuerungssystem | Messsystemfähigkeit

Modul 4: Einführung in Supply Chain Management
Bullwhip | Push-/Pull - Produktion | Vertragsgestaltung | Exkurs: Potentiale im Einkauf identifizieren

Jeder Trainingstag beginnt mit einer kurzen Wiederholung des Vortags (Vorstellungsrunde für Tag 1) und endet mit einem De-Briefing zum Seminartag. Die einzelnen Module werden zunächst in der Theorie erläutert und anschließend anhand der Simulation trainiert.

Weitere Infos vom Anbieter

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
24.05.18 - 25.05.18
09:30 - 18:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Do. und Fr.
max. 8 Teiln.
1547 €
Rabattmöglichkeit bitte erfragen
20251 Hamburg 010117
11.10.18 - 12.10.18
09:30 - 18:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
Do. und Fr.
max. 8 Teiln.
s.o.
1547 €
Rabattmöglichkeit bitte erfragen
20251 Hamburg
s.o.
010118
Anbieteradresse
TrainingsManufaktur
Falkenried 88
20251 Hamburg-Hoheluft-Ost
Tel: 040/ 23 55 31 12
Kontakt: Thomas Niggemeier, Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr
www.trainingsmanufaktur.de
kontakt@trainingsmanufaktur.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de