95689 Angebote • 44956 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Supply Chain Management

Kurzbeschreibung
Globale Lieferketten, Just in time - Logistik, eine enorme Variantenvielfalt und alles selbstverständlich noch in Top - Qualität zu verbindlichen Terminen: das sind nur einige der Herausforderungen moderner Produktions- und Lieferketten. Das Intensivseminar Supply Chain Management zeigt wirksame Wege und Methoden zur Lösung dieser Herausforderungen auf.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie ggfs. auch Young Professionals aus den Bereichen Einkauf, IT, Logistik, Produktion, Supply Chain sowie Vertrieb.

Mehrwert für Sie
Sie lernen im Rahmen des Seminars innerhalb von nur drei Tagen die wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Supply Chain Management kennen. So erhalten Sie zahlreiche Anregungen zur Umsetzung in Ihrer beruflichen Praxis. Selbstverständlich umfasst das Seminar auch eine umfangreiche Dokumentation der Trainingsinhalte. Somit können Sie das Seminar als Blaupause für Ihre internen Wertschöpfungsketten nutzen.

Besonderheiten
Das Seminar ist modular aufgebaut. Dabei folgt die Trainingsdidaktik unserem Action Learning - Ansatz. Dies bedeutet, dass zunächst die Theorie vermittelt und anschließend im Rahmen praktischer Übungen umgesetzt wird. Wir haben speziell für dieses Seminar eine eigene Unternehmenssimulation basierend auf LEGO© Technic entwickelt. Sie nehmen dabei verschiedene Rollen ein und werden schon nach kurzer Zeit vergessen, dass es sich eigentlich "nur" um eine Simulation handelt. Somit können Sie in der geschützten Trainingsatmosphäre Ideen und Lösungsansätze ausprobieren und aus eigenen Fehlern und Erfolgen lernen. Durch das Action Learning - Konzept werden die Inhalte emotional verankert und bleiben so besser im Gedächtnis.

Wichtig ist auch, dass eine wirkungsvolle Implementierung der Supply Chain Management - Methoden mit einem effizienten Produktionssystem (auch in der Dienstleistung) einhergeht. Zwar werden in diesem Seminar auch entsprechende Lean Management Methoden umrissen, dennoch kann die vorherige Teilnahme an unserem Lean Management Seminar eine sinnvolle Ergänzung sein. Dies stellt allerdings keine notwendige Bedingung dar.

Inhalt
Modul 1: Grundlagen

  • Einführung, Abgrenzung, Zielsetzung
  • Einführung in die Simulation

Modul 2: Supply Chain Strategien

  • strategische Gestaltung von Wertschöpfungsketten (u.a. Lebenszyklus, Marktpositionierung, ABC-XYZ-Analysen, Variantenbildung, Gleichteilestrategie)
  • Anforderungen an die Kernprozesse
  • Beschaffungsstrategien: Einkaufsmanagement (u.a. make or buy, Bundling)
  • Fertigungsstrategien: Lean Management, Standortplanung
  • Distributionsstrategien: Warteschlangentheorie, Heuristiken, Simulationen
  • Kooperation und Diversifikation
  • Exkurs: Green Supply Chain

Modul 3: Supply Chain Controlling

  • Kennzahlen (u.a. OTIF/Servicegrad, Durchlaufzeiten, Bestände, Auslastung)
  • SCOR-Modell
  • Supply Chain Scorecard
  • Exkurs: Messsysteme
  • grundlegende Steuerungssysteme (u.a. Planen, Berichten)
  • Business Case

Modul 4: interne Wertschöpfungsketten

  • Operatives Lean Management, Anlagenmanagement, Total Productive Management (TPM)
  • 5S
  • Muda, Mura, Muri
  • Rüstzeiten (SMED)
  • Instandhaltung (TPM)
  • Push- und Pull-Produktion
  • Kanban
  • single piece flow
  • Jidoka
  • Wertstromanalyse

Modul 5: externe Wertschöpfungsketten

  • Bullwhip-Effekt
  • Waren- und Informationsströme
  • Prognose und Planung
  • Bestellmengenkonzepte
  • Lagerkonzepte (z.B. vendor managed inventory)
  • Vertragsgestaltung
  • Überblick zu IT-Lösungen

Jeder Trainingstag beginnt mit einer kurzen Wiederholung des Vortags (Vorstellungsrunde für Tag 1) und endet mit einem De-Briefing zum Seminartag. Die einzelnen Module werden zunächst in der Theorie erläutert und anschließend an der Simulation trainiert.

Weitere Infos vom Anbieter

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
07.06.17 - 09.06.17
09:00 - 18:00 Uhr
3 Tage
(24 Std.)
Ganztägig
Mi., Do. und Fr.
max. 8 Teiln.
2321 €
Rabatt möglich
20251 Hamburg 011309
20.11.17 - 22.11.17
09:00 - 18:00 Uhr
3 Tage
(24 Std.)
Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
max. 8 Teiln.
2321 €
Rabatt möglich
20251 Hamburg
s.o.
011310
Anbieteradresse
TrainingsManufaktur
Falkenried 88
20251 Hamburg-Hoheluft-Ost
Tel: 040/ 23 55 31 12
Kontakt: Thomas Niggemeier, Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr
www.trainingsmanufaktur.de
kontakt@trainingsmanufaktur.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de