117848 Angebote • 60631 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Umschulung zum/r Steuerfachangestellten

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Zielsetzung:
Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen. Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven. Die wesentlichen, die Arbeit des Steuerberaters unterstützenden Aufgaben sind: - Erstellen der Finanzbuchführungen - Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen - Vorbereiten von Jahresabschlüssen - Bearbeiten von Steuererklärungen - Prüfen von Steuerbescheiden - Auskunft erteilen an Mandanten Diese vielfältigen Aufgaben werden in den Praxen mit Unterstützung neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt. Quelle: Steuerberaterkammer München.

Dauer: Die Qualifizierung dauert 24 Monate inkl. Praktikum. Der Unterricht findet ganztags von Montag bis Freitag statt.
Dozenten: Neben den angestellten SWA-Dozenten werden insbesondere Berufsangehörige, also Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer als freie Mitarbeiter eingesetzt.

Bewertung: Nach jedem Unterrichtsthema wird ein Leistungsnachweis erbracht, der durch Zertifikate dokumentiert. PRAKTIKUM: Auf der Grundlage der fachlichen und persönlichen Kompetenzen, sowie der beruflichen Zielsetzung, erfolgt die Auswahl eines geeigneten Praktikumsbetriebes. Im Rahmen des Praktikums werden als Ergänzung zu den vorhandenen Kompetenzen spezielle, praxisbezogene Kenntnisse vermittelt. Die praktischen Tätigkeiten im Rahmen des Praktikums bei einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe werden unterstützt durch Unterricht in der SWA (Feed-Back-Tage).

PRÜFUNGSVORBEREITUNG: Nach der theoretischen und praktischen Grundausbildung wurde im Praktikum die effiziente Umsetzung des Wissens trainiert. Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung werden die Lernergebnisse kontrolliert und eventuelle Lücken geschlossen. Außerdem wird durch Klausurübungen gezielt auf die Prüfungsanforderungen vorbereitet.

Finanzierung: Die Übernahme der Kosten nach SGB II oder III durch die zuständige Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder die optierende Kommune ist möglich, sofern die persönlichen Voraussetzungen für den Erhalt eines Bildungsgutscheins vorliegen. Die Umschulung ist besonders geeignet für das Sonderprogramm IFLAS (Initiative zur Flankierung des Strukturwandels.

Abschluss: Steuerfachangestellte/r (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 9.5.96) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
24.10.16 - 30.09.18 23 Monate Mo., Di., Mi., Do. und Fr. k. A.
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Neufeldtstr. 10
24118 Kiel
k. A.
Anbieteradresse
SWA STEUER & WIRTSCHAFTS-AKADEMIE GMBH
Neufeldtstraße 10
24118 Kiel
Tel: 0431-2396860
Fax: 0431-98658803
Kontakt: Heike Teichert
www.swa.de/?q=node/81
kiel@swa.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de