108382 Angebote • 52770 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Modulare Bausteine für den Metallbereich

Die Module sind von der IHK Lahn-Dill als Qualifizierungsbausteine anerkannt. Qualifizierungsbausteine sind inhaltlich und zeitlich abgegrenzte Lerneinheiten, die aus Inhalten anerkannter und durch Ausbildungsordnungen geregelter Ausbildungsberufe entwickelt werden.

Die Module/Qualifizierungsbausteine sind auf die Lernvoraussetzungen der erwarteten Zielgruppe und das Bildungsziel hin konzipiert.

Ziel des Lehrgangs ist der Erwerb von Qualifizierungsbausteine, die auf eine Ausbildung/Umschulung im Metallbereich anzurechnen sind. Die Module/Qualifizierungsbausteine werden mit einer theoretischen und praktischen Leistungsfeststellung beendet. Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Modul/Qualifizierungsbaustein können die Teilnehmenden in das darauffolgende Modul/Qualifizierungsbaustein einsteigen.

Die Teilnehmenden erhalten ein Zeugnis mit entsprechender Leistungsbewertung gem. § 7 der Berufsausbildungsvorbereitungs-Bescheinigungsverordnung, ggf. auch nur eine Teilnahmebescheinigung sowie eine Abschrift des Qualifizierungsbildes (Lehrgangsinhalt).
Beginntermine sind zu erfragen.

  • Baustein 1 (240 UE)
Herstellen von Bauteilen mit handgeführten Werkzeugen I
  • Baustein 2 (240 UE)
Herstellen von einfachen Bauteilen und Baugruppen mit
Werkzeugmaschinen I
  • Baustein Industriemechaniker (IM)(320 UE)
Herstellen von einfachen Bauteilen und Baugruppen mit
Werkzeugmaschinen II
  • Baustein Zerspanungsmechaniker (ZM) (320 UE)
Herstellen von Bauteilen und Baugruppen mit Fräsmaschinensystemen  und Drehmaschinen
Förderungsart: ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend
07:00 - 15:45 Uhr
240 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 15 Teiln.
1882 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Heggrabenstr. 4
35435 Wettenberg

www.bfw.de
Baustein 2

VT150406000262
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wettenberg
Heggrabenstr. 4
35435 Wettenberg, D
Tel: 0641 86641
Fax: 0641 82426
Kontakt: Heike Albrecht, 8 - 14 Uhr
www.bfw.de
albrecht.heike@bfw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de