106676 Angebote • 56085 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Umschulung zum Tischler/-in

Tischler/-innen stellen Möbel, Türen und Fenster aus Holz
und Holzwerkstoffen her und führen Innenausbauten
durch. Meist handelt es sich dabei um Einzelanfertigungen.
Sie arbeiten überwiegend bei Herstellern von
Möbeln, Holzwaren oder Holzkonstruktionsteilen
sowie im Tischlerhandwerk, beispielsweise in Bautischlereien.
Darüber hinaus können sie bei Herstellern
von Holzwerkstoffen oder in Baumärkten und
Möbelhäusern beschäftigt sein. Auch Theater mit
eigener Tischlerei, Messebauunternehmen oder
Betriebe des Schiffbaus kommen als Arbeitgeber
infrage.

Praktische Lernfelder der Umschulung

• Manuelles und maschinelles Bearbeiten von verschiedenen
Holzarten und - werkstoffen
• Oberflächenbehandlungen
• Herstellen zusammengesetzter Produkte aus Holz
und Holzwerkstoffen
• Anfertigen von Skizzen, Plänen und Zeichnungen
• Einstellen und Bedienen elektrischer und elektronisch
gesteuerter Maschinen und Anlagen
• Instandhaltungsarbeiten
• Prüfungsvorbereitung
• Betriebliches Praktikum
• Berufsschule

Abschluss / Zielsetzung

• Gesellenbrief "Tischler/ - in" nach bestandener Prüfung
vor der Tischler Innung Lahn - Dill

• Zeugnis bfw – Unternehmen für Bildung.

Förderung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder
die Finanzierungsgrundlage anderer Kostenträger,
wie z. B. Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Bitten wenden Sie sich an die für Ihren Wohnort
zuständige Agentur für Arbeit oder andere Kostenträger.

Abschluss: Tischler/in i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.11.17 - 31.07.19
07:30 - 16:15 Uhr
21 Monate
(2176 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 6 Teiln.
21107 €
Förderungsfähig durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung
Schlesierstr. 2
35583.0 Wetzlar
150408000224
01.05.18 - 31.01.20
07:30 - 16:15 Uhr
21 Monate
(2232 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 6 Teiln.
s.o.
21650 €
Förderungsfähig durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung
Schlesierstr. 2
35583.0 Wetzlar
s.o.
k. A.
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wetzlar
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar-Garbenheim, D
Tel: 06441 9079-0
Fax: 06441 9079-40
Kontakt: Christina Lipp, 8 - 15 Uhr
www.bfw.de
garbenheim@bfw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de