108382 Angebote • 52770 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Koreanische Handakupunktur Einführung

Die koreanische Handakupunktur ist eine junge, aber sehr wirkungsvolle und einfach anzuwendende Behandlungsmethode auf der Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie wurde 1972 von Dr. Yoo in Seoul entwickelt.

Über Akupunkturpunkte und Meridiane der Hand können, wie bei der Ohrakupunktur, eine Vielzahl von Erkrankungen behandelt werden.

Hervorzuheben ist die klare und einfache Struktur sowie die Möglichkeit der Selbstbehandlung. Erlernt wird die Diagnostik in Anlehnung an die TCM und die daraus resultierenden Therapiekonzepte. Für die Handakupunktur benutzt man spezielle Akupunkturnadeln, Moxakegel, Akupressur, Magnetplättchen oder auch Laser- und Elektroakupunktur.

Der Besuch dieses Einführungskurses ist Voraussetzung für die Teilnahme an der anschließenden Fachausbildung. Diese erstreckt sich über 5 Ausbildungstage.

Zugehörige Angebote

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
29.04.17 - 30.04.17
Beginnt jährlich
10:00 - 17:00 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Wochenende
Sa. und So.
max. 14 Teiln.
190 € Emilienstraße 21
20259 Hamburg-Eimsbüttel
Einführungstag
01.07.17 - 02.07.17
Beginnt jährlich
10:00 - 17:00 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Wochenende
Sa. und So.
max. 14 Teiln.
s.o.
190 €
Emilienstraße 21
20259 Hamburg-Eimsbüttel
s.o.
Einführungstag
Anbieteradresse
Die Grüne Schule - Hamburger Akademie für Naturheilkunde
Emiliensstraße 21
20259 Hamburg-Eimsbüttel
Tel: 040 / 49 32 07
Fax: 040 / 401 53 99
Kontakt: Herr Florian Wittpahl, Dienstag + Donnerstag, 11:00-13:00 Uhr, 14:30-17:00 Uhr
www.hafn.de
info@hafn.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de