90250 Angebote • 45027 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Luftfahrt QM-System DIN EN 9100

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Qualitätsmanagement in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie

Einführung

  • Aktueller Stand der Normenrevision

DIN EN 9100 - Anforderungen und Umsetzung

  • Änderungen der DIN EN 9100:2017 gegenüber der DIN EN 9100:2010-07
  • Kontext der Organisation
  • Interessierte Parteien
  • Risikobasiertes Denken
  • Führung
  • Planung
  • Unterstützung
  • Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Verbesserung

Weitere Inhalte

  • Human Factors
  • Konfigurationsmanagement
  • Risikomanagement
  • Besondere Anforderungen, kritische Einheiten und Schlüsselmerkmale
  • Produktsicherheit und Vorbeugung vor gefälschten Bauteilen
  • IT-Sicherheit
  • Spezielle Prozesse
  • Fallbeispiele über die praktische Umsetzung von Normforderungen nach DIN EN 9100 im Unternehmen
  • Anwendung des QMS-Matrixberichtes und PEAR-Berichtes nach DIN EN 9101

Nutzen: Sie erhalten grundlegende Kenntnisse zu den zusätzlichen Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN 9100 im Vergleich zur DIN EN ISO 9001. Bei der praktischen Umsetzung nimmt die Anwendung von angemessenen Konfigurationsmanagementverfahren eine wichtige Rolle ein. Anhand von Fallbeispielen und Praxislösungen werden Hinweise für die Umsetzung der DIN EN 9100 gegeben und dabei die DIN EN 9101 ""Auditanforderungen für Organisationen der Luft -, Raumfahrt und Verteidigung"" angesprochen. Diese Norm wird von externen Auditoren/Zertifizierungsstellen für Zertifizierungsaudits angewendet.
Voraussetzung(en): Kenntnisse über die QM -Norm DIN EN ISO 9001 sind in diesem Seminar Voraussetzung.
Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter der Luftfahrtindustrie (Produkthersteller und Zulieferer mit Aktivitäten in Entwicklung und/oder Herstellung sowie Instandsetzung), die ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN 9100 aufbauen oder das bestehende System optimieren wollen, Qualitätsbeauftragte und/oder interne Auditoren, die sich mit den Grundlagen der luftfahrtspezifischen DIN EN 9100 vertraut machen wollen.
Hinweis: Die Seminarinhalte beziehen sich auf die aktuelle DIN EN 9100:2010 -7 sowie auf den derzeitigen Normentwurf DIN EN 9100:2017-02.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / QM in der Luftfahrtindustrie
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
06.06.17 - 07.06.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Di. und Mi.
max. 16 Teiln.
1047 €
inkl. 167 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
/
UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/9100/662017-1
06.06.17 - 07.06.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Di. und Mi.
max. 16 Teiln.
s.o.
1047 €
inkl. 167 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/9100/06062017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de