111650 Angebote • 54468 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlagmitteln

Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500)

Inhalt:
Gesetze und Verordnungen

  • Betriebssicherheitsverordnung

Arten, Aufbau und Werkstoffe der Anschlagmittel

  • Seile, Ketten, Hebebänder
  • Stahldrahtseile und Drahtseilklemmen
  • Anschlagketten
  • Schäkel
  • Hebebänder und Rundschlingen
  • Faserseile
  • Kombinierte Anschlagmittel
  • Klemmen und Zangen

Physikalische Grundbegriffe

  • Lastenverteilung
  • Schwerpunktlage
  • Neigungswinkel
  • Zusammenwirken von Hebezeugen, Anschlagmitteln und Lasten

Durchführung von Prüfungen

  • Verantwortung und Haftung bei Prüfungen
  • Bedeutung der Befähigten Person
  • Verschleiß und Ablegereife
  • Schäden und deren Beurteilung
  • Mechanische und elektromagnetische Rissprüfung
  • Arbeitsschutz bei der Prüfung
  • Dokumentation

Vorbeugende Instandhaltung und Lagerung von Anschlagmitteln

Schriftliche Erfolgskontrolle

Nutzen: Sie erwerben die notwendigen Kenntnisse, um vorgeschriebene Prüfungen von Anschlagmitteln selbst durchführen zu können: Wo immer Lasten gehoben oder zum Transport bewegt werden, kommen diese Mittel ins Spiel. Diese Arbeitsmittel müssen regelmäßig durch eine beauftragte Fremdfirma oder durch eine Befähigte Person des Betreibers geprüft werden. Diese vorgeschriebenen Prüfungen sind zu dokumentieren.

Neben den rechtlichen Grundlagen lernen Sie im Kurs auch die physikalischen Grundbegriffe der Anschlagtechnik kennen. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Befähigten Person. Unsere Referenten besprechen mit Ihnen Aufbau und Werkstoffe von Anschlagmitteln sowie die Kontrolle vor dem Gebrauch, die vorbeugende Instandhaltung und die richtige Lagerung. Das Seminar dauert zwei Tage.

Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen die zur Prüfung notwendigen Kenntnisse. Diese ist eine der Voraussetzungen, um als zur Prüfung befähigte Person nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV § 2 Abs. 6) und dem Arbeitsschutzgesetz (ArbschG § 7) bestellt werden zu können.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit zwei VDSI -Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppe: Prüf -, Wartungs- und Instandsetzungspersonal, welches als Befähigte Person Prüfungen an Anschlagmitteln vornehmen soll

Hinweis: Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI -Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar
Sprache: Deutsch

Sonstiges Merkmal: Befähigte Person

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
14.06.18 - 15.06.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
868 €
inkl. 139 EUR MwSt.
Druseltalstr. 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter



UE: 16 / Dauer: 2 Tage
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/SFA/14062018-1
20.06.18 - 21.06.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 20 Teiln.
868 €
inkl. 139 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 16 / Dauer: 2 Tage
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/SFA/20062018-1
10.09.18 - 11.09.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
868 €
inkl. 139 EUR MwSt.
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig


UE: 16 / Dauer: 2 Tage
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/SFA/10092018-1
19.09.18 - 20.09.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 20 Teiln.
868 €
inkl. 139 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg (Oldenburg)

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg


UE: 16 / Dauer: 2 Tage
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/SFA/19092018-1
03.12.18 - 04.12.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
868 €
inkl. 139 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 16 / Dauer: 2 Tage
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/SFA/03122018-1

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de