100586 Angebote • 57416 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachweiterbildung "Operationsdienst"

Modularisierte berufsbegleitende Fachweiterbildung

Zielsetzung
Die Fachweiterbildung befähigt die Teilnehmer, den komplexen Anforderungen im Tätigkeitsbereich OP gerecht zu werden, die Instrumente, technischen Geräte und Hilfsmittel sachgerecht zu handhaben sowie bei operativen Maßnahmen kompetent zu unterstützen. Ferner werden die Teilnehmer befähigt, patientenorientiert zu arbeiten, kritische Situationen frühzeitig zu erkennen, aktiv zu beherrschen sowie sich gestärkt in ihrer Rolle als kompetentes, selbstständiges Mitglied im Team wahrzunehmen.

Inhalte

Theorie

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie bei operativen Eingriffen, einschließlich Kenntnisse über Risiken, Komplikationen und Infektionen
  • Instrumenten- und Materialkunde
  • Krankenhausbetriebs- und Organisationslehre
  • Notfallmanagement
  • Strahlenschutz
  • Hygiene und Sterilgutversorgung
  • Grundkenntnisse Anästhesie und Pharmakologie
  • Sozialwissenschaften, lebenslanges Lernen, ethische Grenzsituationen

Praxis

  • 49 Wochen Praxiseinsatz in verschiedenen chirurgischen Fachdisziplinen

Zielgruppe
Gesundheits- und Krankenpfleger aus dem Funktionsbereich OP mit mindestens 6-monatiger Tätigkeit in dem Bereich

Abschluss/Prüfung
Dieser Lehrgang endet mit einer staatlich anerkannten praktischen, mündlichen und schriftlichen Abschlussprüfung.

Abschluss: Fachkrankenschwester/-pfleger - Operationsdienst i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen
08:30 - 15:15 Uhr
k. A. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
6890 €
zzgl. 104,- Euro Prüfungs-/ Zeugnisgebühr, Rabatt möglich
Eiffestraße 664b
20537 Hamburg-Hamm

Termin: 01.04.2017-31.03.2019
Dauer:
Berufsbegleitend mind. 2 Jahre im modularen System. Theoretischer Anteil 720 Std. sowie 49 Wochen praktische Facheinsätze.

k. A.
Anbieteradresse
Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Eiffestraße 664b
20537 Hamburg-Hamm
Tel: 040 - 18 18 84-26 51
Fax: 040 - 18 18 84-26 99
Kontakt: Susanne Hebekerl, Mo.-Do. 07:30 - 16:00 Uhr, Fr. 07:30 - 15:00 Uhr
www.asklepios.com/bzg/
s.hebekerl@asklepios.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de