107423 Angebote • 56697 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Ergotherapeut/in

Berufsbild
Ergotherapeuten unterstützen Menschen, die ihren Alltag nicht selbstständig bewältigen können. Kinder mit Entwicklungsstörungen gehören ebenso dazu wie psychisch kranke Menschen, Unfallopfer mit Querschnittlähmung oder Schlaganfallpatienten, die unter neurologischen Ausfällen leiden. Hilfe, insbesondere Hilfe zur Selbsthilfe, erhalten die Betroffenen von Ergotherapeuten. Ziel ist es, den Patienten größtmögliche Selbstständigkeit und Handlungskompetenz zu ermöglichen – ob im Beruf oder im Privatleben. Ergotherapeuten blicken nicht allein auf die Krankheit oder die Defizite, sie betrachten den „gesamten Menschen“: seine Persönlichkeit, seine Bedürfnisse und Möglichkeiten in seiner individuellen Lebenssituation. Entsprechend variabel ist der Behandlungsschwerpunkt ergotherapeutischer Maßnahmen: Mal liegt er auf Heilung und Rehabilitation, mal auf Prävention, Lernförderung oder Integration. spielerische und produktiv-kreative Tätigkeiten sind feste Bestandteile ergotherapeutischer Arbeit. Dabei arbeiten Ergotherapeuten konzentriert an den Anliegen ihrer Klienten. Stichwort: Betätigungsorientierung, mit dem Fokus auf der Teilhabe der Klienten am gesellschaftlichen Leben benötigen Ergotherapeuten medizinische, psychologische und pädagogische Kenntnisse sowie soziale Kompetenz und handwerkliches Geschick.

Ausbildungsinhalte

  • ergotherapeutische Mittel und Maßnahmen anhand individueller Behandlungssituationen auszuwählen, zu planen und umzusetzen
  • Kinder, Erwachsene und ältere Menschen durch, kreative und spielerische Betätigung zu mobilisieren und zu aktivieren
  • die motorische Funktionsfähigkeit zu fördern und die Sinneswahrnehmung von Patienten zu verbessern
  • über Betätigung zu einer psychosozialen Stabilisierung beizutragen Patienten bei der Bewältigung des täglichen Lebens zu unterstützen
  • Maßnahmen zur Wiedereingliederung in das Berufs- und Arbeitsleben zu entwickeln

Praxisbezug
Während Ihrer Ergotherapie-Ausbildung absolvieren Sie Praktika in unterschiedlichen Bereichen medizinischer und sozialer Einrichtungen. So sammeln Sie praktische Erfahrungen in der ergotherapeutischen Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen, mit Erwachsenen und mit älteren Menschen. Die Plätze vermitteln wir Ihnen bei kooperierenden Einrichtungen. Während Ihrer praktischen Einsätze werden Sie individuell sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Anleitern der jeweiligen Einrichtung betreut.

Abschluss: Therapeut/in - Ergotherapeut/in (PrüfO vom 18.04.16, Berufsfachschule) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.09.17 - 18.09.20
08:00 - 17:00 Uhr
3 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
k. A.
Für eine detaillierte Kostenübersicht besuchen Sie bitte die Website.
Limburger Straße 2
65510 Idstein
3
Anbieteradresse
Hochschule Fresenius gem. GmbH
Limburger Str. 2
65510 Idstein
Tel: 0800 7245834
Fax: 06126/935210
Kontakt: Hochschulsekretariat, 10 - 16 Uhr
www.hs-fresenius.de
beratung@hs-fresenius.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de