95587 Angebote • 44889 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

TA Lärm - Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Grundlagen mit Demonstrationen

  • Schallpegelarten, Hörbereich, A-Bewertung, Schallleistung, Schallausbreitung, Schalldruck, Addition von Schallpegeln

Ermittlung von Schallemissionen

  • Schallabstrahlung von Gebäuden, Aggregate im Freien, Verkehrsgeräusche

Schallausbreitungsrechnung

  • Überschlägige und detaillierte Prognosen

Verwaltungshandeln der Behörde

  • Genehmigung und Betrieb von Anlagen (genehmigungsbedürftige und nicht genehmigungsbedürftige Anlagen,

bestehende Anlagen)

  • Schutz der Nachbarschaft (Schutzanspruch, Immissionsrichtwerte, Gemengelagen, seltene Ereignisse)

Beurteilung der Schallimmissionen

  • Beurteilungspegel, Ton- und Impulshaltigkeit, Irrelevanzkriterien

Besondere Regelungen

  • Gemengelagen, Notfallsituationen, seltene Ereignisse, tieffrequente Geräusche, Verkehrsgeräusche
  • Schallmessungen
  • Schallschutzmaßnahmen

Nutzen: Dieses behördlich anerkannte Fortbildungsseminar für Immissionsschutz - und Störfallbeauftragte vermittelt die wesentlichen Inhalte der TA Lärm. Die Geräuschkennwerte werden anhand von Beispielen erläutert. Sie werden in die Lage versetzt, überschlägig die Geräuschimmissionen einfacher Schallquellen zu berechnen und zu beurteilen. Für Einzelaggregate können Sie die schalltechnischen Anforderungen der Lieferanten angeben bzw. deren Angaben interpretieren. Für Neubauten können die zulässigen Geräuschemissionen anhand von Festsetzungen im Bebauungsplan bzw. der vorhandenen Nachbarschaft abgeschätzt werden.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an bestellte Immissionsschutz - und Störfallbeauftragte, die ihre Fachkunde nach § 9 der 5. BImSchV mindestens alle zwei Jahre auffrischen müssen. Fachlich Interessierte aus Industrie, Behörden, Berufsgenossenschaften oder aus dem Sachverständigenbereich sind ebenfalls angesprochen.
Hinweis: Der Betreiber der Anlage steht für die fristgemäße Fortbildung in der Verantwortung.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Umweltschutz / Immissionsschutz
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.10.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mi.
max. 20 Teiln.
571 €
inkl. 91 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/TA-Lärm/18102017-1

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de